Geschichte

Cover: Die Göbel-Legende
Hans-Christian Rohde

Die Göbel-Legende
Der Kampf um die Erfindung der Glühlampe

Die Glühlampe – Erfindung eines deutschen Genies? Hans-Christian Rohde geht einem realen Krimi in der Geschichte der Erfindungen nach.

Zum Buch

Cover: Eine verschwundene Welt
Ursula Wamser (Hrsg.), Wilfried Weinke (Hrsg.)

Eine verschwundene Welt
Jüdisches Leben am Grindel

Der Grindel war bis 1933 Zentrum des jüdischen Lebens in Hamburg. Eine verschwundene Welt erzählt von den Menschen, der Kultur und dem Leben...

Zum Buch

Cover: Filbinger - eine deutsche Karriere
Wolfram Wette (Hrsg.), Ricarda Berthold, Helmut Kramer, Joachim Perels, Anton Maegerle, Manfred Messerschmidt, Walter Moßmann

Filbinger - eine deutsche Karriere

»Was damals Recht war, kann heute nicht Unrecht sein« – so rechtfertigte Hans Filbinger seine verhängnisvolle Tätigkeit als NS-Marinerichter...

Zum Buch

Cover: Der Maler Arnold Daghani
Helmut Braun (Hrsg.), Deborah Schultz (Hrsg.), Mariana Hausleitner, Jens Birkmeyer, Andrei Corbea-Hoisie, Martin Hainz, Felix Rieper

Der Maler Arnold Daghani

Der Maler Arnold Daghani mußte 1942 bis 1944 für eine deutsche Firma Zwangsarbeit im Straßenbau in der Ukraine verrichten. Seine grauenhaften...

Zum Buch

Cover: Die Schwarze Rosa
Birgit Rabisch

Die Schwarze Rosa
Eine Frau in der Weimarer Republik

Eine junge Frau entdeckt nach dem Tod der geliebten Großmutter, daß diese ein düsteres Geheimnis mit ins Grab genommen hat. Die Frau, bei der...

Zum Buch

Cover: Die großen Prozesse der Bundesrepublik Deutschland
Gerhard Mauz, Gisela Friedrichsen (Hrsg.)

Die großen Prozesse der Bundesrepublik Deutschland

In »Die großen Prozesse der Bundesrepublik Deutschland« sind die wichtigsten SPIEGEL-Gerichtsreportagen von Gerhard Mauz aus annähernd 50...

Zum Buch

Cover: Im Zweifel nach Deutschland
Moritz Neumann

Im Zweifel nach Deutschland
Geschichte einer Flucht und Rückkehr

Im Zweifel nach Deutschland ist die Geschichte eines deutschen Juden, der aus seinem Heimatland fliehen muß, in den Kampf gegen Faschisten und...

Zum Buch

Cover: Der König hat geweint
Burkhard Müller

Der König hat geweint
Schiller und das Drama der Weltgeschichte

In unserem Zeitalter, dessen Theater schwach und dessen Theorieunlust ausgeprägt ist, ist Burkhard Müllers schwungvoller Essay eine...

Zum Buch

Cover: Vergessen oder Vergeben
Alexandre Oler, David Olère, Marianne Schönbach (Übers.), Beate Klarsfeld, Serge Klarsfeld

Vergessen oder Vergeben
Bilder aus der Todeszone

Bilddokumente aus den Gaskammern von Auschwitz gibt es so gut wie keine. Denn die Täter setzten alles daran, mögliche Zeugen und Dokumente des...

Zum Buch

Cover: Lasst mich leben!
Edward Timms, Deborah Schultz, Felix Rieper, Mollie Brandl-Bowen (Hrsg.)

Lasst mich leben!
Stationen im Leben des Künstlers Arnold Daghani

Als Zwangsarbeiter musste der Maler Arnold Daghani zwischen 1942 und 1944 für eine deutsche Firma unter der Leitung der »Organisation Todt« an...

Zum Buch

Cover: In Deutschland unerwünscht
Douglas Huneke, Adrian Seifert (Übers.), Horst Sassin, Wolfgang Heuer

In Deutschland unerwünscht
Hermann Graebe. Biographie eines Judenretters

Hermann Gräbe, ein zweiter Oskar Schindler, rettet in der besetzten Ukraine mehr als hundert Juden das Leben. Douglas Huneke zeichnet in...

Zum Buch

Cover: Das historische Versagen der SPD
Philipp Scheidemann, Frank R Reitzle (Hrsg.)

Das historische Versagen der SPD
Schriften aus dem Exil

In »Das historische Versagen der SPD« wirft Scheidemann der eigenen Partei ein doppeltes Versagen vor, das zur europäischen Katastrophe von...

Zum Buch

Cover: Zeugen aus der Todeszone
Eric Friedler, Barbara Siebert, Andreas Kilian

Zeugen aus der Todeszone
Das jüdische Sonderkommando in Auschwitz

Die erste Monographie zur Geschichte des jüdischen Sonderkommandos in Auschwitz. In den Gaskammern dieses Vernichtungslagers ermordete die SS...

Zum Buch

Cover: Die Erfindung des Friedens
Michael Howard, Michael Haupt (Übers.)

Die Erfindung des Friedens
Über den Krieg und die Ordnung der Welt

»Krieg«, sagt Michael Howard, »scheint so alt zu sein wie die Menschheit, Frieden aber ist eine moderne Erfindung«. In der ganzen menschlichen...

Zum Buch

Cover: Die Konkurrenz der Opfer
Jean-Michel Chaumont, Thomas Laugstien (Übers.)

Die Konkurrenz der Opfer
Genozid, Identität, Anerkennung

Im Zentrum der Auseinandersetzung steht die moralisch aufgeladene Behauptung einer absoluten Einzigartigkeit der Vernichtung der europäischen...

Zum Buch

Cover: Zwangsarbeit im Raketentunnel
André Sellier, Eberhard Jäckel, Maria E Steiner (Übers.)

Zwangsarbeit im Raketentunnel
Geschichte des Lagers Dora

Daß der Krieg nicht mehr zu gewinnen sein würde, zeichnete sich für Nazi-Deutschland 1943 immer deutlicher ab. Desto mehr hofften die...

Zum Buch

Cover: Grenzgänge
Rudolf Augstein, Günter Gaus, Hermann Kant, Joachim Kersten, Hermann P Piwitt, Johann Schwenn, Volker Ullrich, Angelika Ebbinghaus (Hrsg.), Karl H Roth (Hrsg.), Marcel van der Linden, Richard J Evans, Tobias Mulot, Karsten Linne, Heinrich Senfft

Grenzgänge
Deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts im Spiegel von politischer Publizistik, Rechtsprechung...

Grenzgänge bieten oft ungeahnte Ein- und Ausblicke – im vorliegenden Fall auf die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts – und setzen sich...

Zum Buch

Cover: Narren, Nulpen, Niedermacher
Geoffrey Regan, Michael Haupt (Übers.)

Narren, Nulpen, Niedermacher
Militärische Blindgänger und ihre grössten Schlachten

»Der Krieg ist eine viel zu ernste Angelegenheit, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte.« Dieses Wort, ebenso geflügelt wie wahr,...

Zum Buch

Cover: Verschollene Länder
Burkhard Müller

Verschollene Länder
Eine verborgene Geschichte in Briefmarken

Kaum werden neue Länder geboren, da senden sie auch schon auf Briefmarken gedruckt ihre Hoheitszeichen in alle Welt hinaus. Ob Sowjetbayern...

Zum Buch

Cover: Frauenkonzentrationslager Ravensbrück
Germaine Tillion, Anise Postel-Vinay, Barbara Glassmann (Übers.)

Frauenkonzentrationslager Ravensbrück

»Frauenkonzentrationslager Ravensbrück« ist das wichtigste Dokument und die bedeutendste wissenschaftliche Untersuchung über das einzige...

Zum Buch

Cover: Bin ich ein Mörder?
Calel Perechodnik, Lavinia Oelkers (Übers.)

Bin ich ein Mörder?
Das Testament eines jüdischen Ghetto-Polizisten

Versteckt in einer Warschauer Ladenwohnung schrieb Perechodnik von Mai bis August 1943 dieses Tagebuch. Es ist zugleich die Lebensbeichte, das...

Zum Buch

Cover: Denkschrift über die Bastille
Simon N Linguet, Rolf Johannes (Hrsg.)

Denkschrift über die Bastille

Linguet tritt in der Denkschrift für Rechtssicherheit der Subjekte, Gesetzmäßigkeit der Strafverfahren, Einhaltung rechtsstaatlicher...

Zum Buch