zu Klampen! eBook Neuerscheinungen

Cover: Quote, Rasse, Gender(n)
Christoph Türcke

Quote, Rasse, Gender(n)
Demokratisierung auf Abwegen

Ein neuer Kampf um Gruppenparitäten hat begonnen. Statt Basisdemokratie bringt er Lobbydemokratie.

Zum Buch

Cover: Quote, Rasse, Gender(n)
Christoph Türcke

Quote, Rasse, Gender(n)
Demokratisierung auf Abwegen

Ein neuer Kampf um Gruppenparitäten hat begonnen. Statt Basisdemokratie bringt er Lobbydemokratie.

Zum Buch

Cover: 1975
Wolfram Hänel

1975
Aus dem Leben eines langhaarigen Taugenichts. Roman

Im Bulli mit Zappa, den Stones und Ton Steine Scherben von der Bretagne bis Biarritz: Der Roman über die 70er Jahre, über Musik, Haschisch und...

Zum Buch

Cover: 1975
Wolfram Hänel

1975
Aus dem Leben eines langhaarigen Taugenichts. Roman

Im Bulli mit Zappa, den Stones und Ton Steine Scherben von der Bretagne bis Biarritz: Der Roman über die 70er Jahre, über Musik, Haschisch und...

Zum Buch

Cover: Altes Testament und christliche Kirche
Gerd Lüdemann

Altes Testament und christliche Kirche
Versuch der Aufklärung

In »Altes Testament und christliche Kirche« wendet Gerd Lüdemann die historisch-kritische Bibelforschung radikal auf das Alte Testament an. Er...

Zum Buch

Cover: Das Jesusbild des Papstes
Gerd Lüdemann

Das Jesusbild des Papstes
Über Joseph Ratzingers kühnen Umgang mit den Quellen

Papst Benedikt XVI. will Glauben und Vernunft versöhnen. Wird sein Jesusbild diesem Anspruch gerecht?

Zum Buch

Cover: Das Unheilige in der Heiligen Schrift
Gerd Lüdemann

Das Unheilige in der Heiligen Schrift
Die dunkle Seite der Bibel

Die Bibel gilt als Gottes Wort, als »gute Nachricht von Gottes Barmherzigkeit«. Wie aber steht es mit denjenigen Partien der Bibel, die Gottes...

Zum Buch

Cover: Der erfundene Jesus
Gerd Lüdemann

Der erfundene Jesus
Unechte Jesusworte im Neuen Testament

Die Bibel ist voll von erfundenen Jesus-Worten. Welche Bedeutung haben sie für christliche Kirche und christlichen Glauben?

Zum Buch

Cover: Die Auferweckung Jesu von den Toten
Gerd Lüdemann

Die Auferweckung Jesu von den Toten
Ursprung und Geschichte einer Selbsttäuschung

Gerd Lüdemann unterzieht in diesem Buch alle Auferstehungstexte aus dem frühen Christentum einer historischen Prüfung – mit dem Ergebnis, dass...

Zum Buch

Cover: Die ersten drei Jahre Christentum
Gerd Lüdemann

Die ersten drei Jahre Christentum

Was können wir über die Frühzeit der christlichen Kirche wissen? Gerd Lüdemann zeigt, was als gesichert gelten kann – unabhängig vom Dogma.

Zum Buch

Cover: Jungfrauengeburt?
Gerd Lüdemann

Jungfrauengeburt?
Die Geschichte von Maria und ihrem Sohn Jesus

Nach christlichem Glaubensbekenntnis ist Jesus der Sohn Gottes und wurde von der Jungfrau Maria zur Welt gebracht. Gerd Lüdemann untersucht...

Zum Buch

Cover: Ketzer
Gerd Lüdemann

Ketzer
Die dunkle Seite des Urchristentums

Gerd Lüdemann zeichnet ein lebendiges Portrait des Paulus, berichtet u. a. von den dramatischen Vorgängen um Markion und rekonstruiert die...

Zum Buch

Cover: Paulus, der Gründer des Christentums
Gerd Lüdemann

Paulus, der Gründer des Christentums

Gerd Lüdemann ebnet einen Weg zum historischen Paulus durch das Gestrüpp gefälschter Paulusbriefe und kirchlich-dogmatischer...

Zum Buch

Cover: Die Intoleranz des Evangeliums
Gerd Lüdemann

Die Intoleranz des Evangeliums
Erläutert an ausgewählten Schriften des Neuen Testaments

Die christlichen Kirchen denken sich in ihre heiligen Texte meist genau das hinein, was ihnen gerade zeitgemäß erscheint. Seit Toleranz zu...

Zum Buch

Cover: Die Intoleranz des Evangeliums
Gerd Lüdemann

Die Intoleranz des Evangeliums
Erläutert an ausgewählten Schriften des Neuen Testaments

Die christlichen Kirchen denken sich in ihre heiligen Texte meist genau das hinein, was ihnen gerade zeitgemäß erscheint. Seit Toleranz zu...

Zum Buch

Cover: Im Würgegriff der Kirche
Gerd Lüdemann

Im Würgegriff der Kirche
Für die Freiheit der theologischen Wissenschaft

Die theologischen Fakultäten Deutschlands sind ein Kuriosum, das aus der mittelalterlichen Universität zufällig übriggeblieben ist. Ihre...

Zum Buch

Cover: Freiheit und ihre Dialektik
Sabine Hollewedde

Freiheit und ihre Dialektik
Kritik der Philosophie in der kritischen Theorie

Freiheit ist für die bürgerliche Gesellschaft und die klassische deutsche Philosophie zentral. Was bedeutet sie in der Geschichte, was heute?

Zum Buch

Cover: Freiheit und ihre Dialektik
Sabine Hollewedde

Freiheit und ihre Dialektik
Kritik der Philosophie in der kritischen Theorie

Freiheit ist für die bürgerliche Gesellschaft und die klassische deutsche Philosophie zentral. Was bedeutet sie in der Geschichte, was heute?

Zum Buch

Cover: Von einem, der auszog, einen Staat aufzubauen
Martin Heipertz

Von einem, der auszog, einen Staat aufzubauen
Ein Bericht

Willkommen im Kosovo, dem toten Winkel Europas. Ein neuer Staat nach westlichem Vorbild soll entstehen. Doch es kommt anders. Bericht über...

Zum Buch

Cover: Von einem, der auszog, einen Staat aufzubauen
Martin Heipertz

Von einem, der auszog, einen Staat aufzubauen
Ein Bericht

Willkommen im Kosovo, dem toten Winkel Europas. Ein neuer Staat nach westlichem Vorbild soll entstehen. Doch es kommt anders. Bericht über...

Zum Buch

Cover: Glauben ohne Dogma
Dieter Rammler

Glauben ohne Dogma
Eine Spurensuche. Essay

Eine Spurensuche nach zeitgemäßen Vorstellungen und Redeweisen von Gott. Wie können christliche Überzeugungen wieder anfangen zu atmen und...

Zum Buch

Cover: Glauben ohne Dogma
Dieter Rammler

Glauben ohne Dogma
Eine Spurensuche. Essay

Eine Spurensuche nach zeitgemäßen Vorstellungen und Redeweisen von Gott. Wie können christliche Überzeugungen wieder anfangen zu atmen und...

Zum Buch

Cover: Geschüttelt, aber ungerührt
Marion Löhndorf

Geschüttelt, aber ungerührt
Was England anders macht

Beharrungsvermögen, Traditionsbewusstsein und ein ausgeprägter Individualismus prägen die Engländer sehr stark. Erweist sich ihr Eigensinn als...

Zum Buch

Cover: Geschüttelt, aber ungerührt
Marion Löhndorf

Geschüttelt, aber ungerührt
Was England anders macht

Beharrungsvermögen, Traditionsbewusstsein und ein ausgeprägter Individualismus prägen die Engländer sehr stark. Erweist sich ihr Eigensinn als...

Zum Buch

Cover: Geschüttelt, aber ungerührt
Marion Löhndorf

Geschüttelt, aber ungerührt
Was England anders macht

Beharrungsvermögen, Traditionsbewusstsein und ein ausgeprägter Individualismus prägen die Engländer sehr stark. Erweist sich ihr Eigensinn als...

Zum Buch

Cover: Über Herbert den Greisen und Leo den Weisen
Peter-Erwin Jansen, Martin Jay, Herbert Marcuse, Leo Löwenthal

Über Herbert den Greisen und Leo den Weisen
Aufsätze

Peter-Erwin Jansen hält in seinen Studien und Aufsätzen den Geist Marcuses und Löwenthals lebendig.

Zum Buch

Cover: Über Herbert den Greisen und Leo den Weisen
Peter-Erwin Jansen, Martin Jay, Herbert Marcuse, Leo Löwenthal

Über Herbert den Greisen und Leo den Weisen
Aufsätze

Peter-Erwin Jansen hält in seinen Studien und Aufsätzen den Geist Marcuses und Löwenthals lebendig.

Zum Buch

Cover: Weltordnungskrieg
Robert Kurz, Roswitha Scholz (Hrsg.), Herbert Böttcher

Weltordnungskrieg
Das Ende der Souveränität und die Wandlungen des Imperialismus im Zeitalter der Globalisierung

Wiederauflage eines Klassikers der Gesellschaftskritik

Zum Buch

Cover: Ein Leben mit Freunden
Cornelia Weidner

Ein Leben mit Freunden
Über Soma Morgensterns autobiographische Schriften

Soma Morgenstern gehörte zu den zahllosen Schriftstellern, die vom Nationalsozialismus ins Exil gezwungen wurden. Er musste emigrieren, bevor...

Zum Buch

Cover: Ein Leben mit Freunden
Cornelia Weidner

Ein Leben mit Freunden
Über Soma Morgensterns autobiographische Schriften

Soma Morgenstern gehörte zu den zahllosen Schriftstellern, die vom Nationalsozialismus ins Exil gezwungen wurden. Er musste emigrieren, bevor...

Zum Buch

Cover: Weltordnungskrieg
Robert Kurz, Roswitha Scholz (Hrsg.), Herbert Böttcher

Weltordnungskrieg
Das Ende der Souveränität und die Wandlungen des Imperialismus im Zeitalter der Globalisierung

Wiederauflage eines Klassikers der Gesellschaftskritik

Zum Buch

Cover: Venexia
Stefan Hilden

Venexia
Hinter den Kulissen von Venedig

»Das Buch ist der dunkle, böse Zwilling der süßlichen Vorstellungen von Venedig.« Silvia Iesse, Künstlerkollektiv ›Organico‹

Zum Buch

Cover: Venexia
Stefan Hilden

Venexia
Hinter den Kulissen von Venedig

»Das Buch ist der dunkle, böse Zwilling der süßlichen Vorstellungen von Venedig.« Silvia Iesse, Künstlerkollektiv ›Organico‹

Zum Buch