zu Klampen! Neuerscheinungen

Cover: Erfahrung und Reflexion
Maxi Berger (Hrsg.), Gesellschaftswissenschaftliches Institut Hannover e.V. (Hrsg.), Michael Städtler (Hrsg.)

Erfahrung und Reflexion
Das Subjekt in Kunst und Kunstphilosophie.

Das »falsche Leben« ist Gegenstand der kritischen Theorie der Gesellschaft. Aber das »richtige« Leben, das es »im falschen« nicht gibt und das...

Zum Buch

Cover: exit! Krise und Kritik der Warengesellschaft
Verein für kritische Gesellschaftswissenschaften e.V., Koblenz (Hrsg.)

exit! Krise und Kritik der Warengesellschaft
Jahrgang 15, Heft 15

exit! ist eine Zeitschrift für kritische Gesellschaftstheorie. Gesellschaftliche Entwicklungen analysiert sie auf der Grundlage der Kritik der...

Zum Buch

Cover: Verein freier Menschen?
Hannes Giessler Furlan

Verein freier Menschen?
Idee und Realität kommunistischer Ökonomie

Der Autor zeigt, wie die Idee kommunistischer Ökonomie in der Realität einen gewaltigen Staatsapparat bedingte, an ihren ehrenwerten...

Zum Buch

Cover: Freie Liebe ist für Feige
Birgit Schmid

Freie Liebe ist für Feige
Lob der Eifersucht

Über den Mut, sich einzulassen, indem man sich ausliefert.

Zum Buch

Cover: Der Scheich
Wolfgang Kemp, Anne Hamilton (Hrsg.)

Der Scheich

Scheichs gehören zu den finanzkräftigsten Neureichen unserer Zeit. Worauf gründet ihr Reichtum? Wie vermehren und stellen sie ihn zur Schau?...

Zum Buch

Cover: Marx als Philosoph
Alfred Schmidt, Michael Jeske (Hrsg.), Bernard Görlich (Hrsg.)

Marx als Philosoph
Studien in der Perspektive Kritischer Theorie

Alfred Schmidt schrieb wegweisende Studien zu Karl Marx und seinen Theorien. Hier werden einige davon in einem Buch zusammengefasst. Sie...

Zum Buch

Cover: Produktive Unordnung
Maria L. Felixmüller

Produktive Unordnung
Metamorphosen der Wunderkammer bei Aby M. Warburg und im Internet

Was haben die Wunderkammer, die Bibliothek Aby M. Warburgs und das Internet gemeinsam? Sie verfügen über das produktive Potenzial der...

Zum Buch

Cover: Kleists Michael Kohlhaas
Berthold Wendt

Kleists Michael Kohlhaas
Ein Modell ästhetischer Theorie

Über den Helden Michael Kohlhaas lässt sich kaum Neues sagen. Über den ästhetischen Gehalt von Kleists Erzählung Michael Kohlhaas dagegen schon.

Zum Buch