Autoren

Autor

Rolf Haufs

Rolf Haufs

Rolf Haufs (*1935; †2013)


Rolf Haufs, geboren 1935 in Düsseldorf, lebt seit 1960 als Autor in Berlin. Veröffentlichte Lyrik, Prosa und Hörspiele, darunter »Größer werdende Entfernung« (Gedichte, 1979) im Rowohlt Verlag, »Ob ihr´s glaubt oder nicht« (Kindergeschichten, 1980) im Huber Verlag, »Juniabschied« (Gedichte, 1984) im Rowohlt Verlag, »Felderland« (Gedichte, 1986), »Selbst Bild« (Prosagedichte, 1988), »Allerweltsfieber« (Gedichte, 1990, »Vorabend« (Gedichte, 1994), »Augustfeuer« (Gedichte, 1996), »Aufgehobene Briefe« (ausgewählte und neue Gedichte, 2001) alle im Hanser Verlag. Mitglied im P.E.N. und in der Akademie der Künste Berlin. Bei zu Klampen veröffentlichte er »Ebene der Fluß« (2002).


Verwandte News

Der zu Klampen Verlag trauert um Rolf Haufs

Unser Autor Rolf Haufs ist tot. Der zu den bedeutendsten deutschen Lyrikern des 20. Jahrhunderts zählende Autor und Journalist starb am 26. Juli im Alter von 77 Jahren in Berlin.

Weiterlesen …