Autoren

Herausgeber

Alexander Neupert-Doppler

Alexander Neupert-Doppler (c) privat

Alexander Neupert-Doppler (*1981)


Alexander Neupert-Doppler, Jahrgang 1981, studierte Politik, Geschichte und Philosophie an der Universität Osnabrück und wurde dort 2013 mit einer Arbeit zur Kritik des Staatsfetischismus promoviert. Sowohl in seiner Dissertation sowie in einer nachfolgenden Monographie zum Begriff der Utopie (2015) beschäftigte sich Neupert-Doppler unter anderem mit der Kritischen Theorie Herbert Marcuses. Er arbeitet als Bildungsreferent bei der Sozialistischen Jugend/Falken und lehrt Gesellschaftstheorie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Bei zu Klampen veröffentlichte er Herbert Marcuses »Kapitalismus und Opposition« (2017).


Verwandte News

Zum 40. Todestag von Herbert Marcuse: Ein E-Book-Angebot

Die Nachlass-Ausgaben von Herbert Marcuse, dessen 121. Geburtstag vor wenigen Tagen war, sind einer der Grundpfeiler des Verlagsprogramm unseres kleinen Springer Verlags im Deister. Seit 1998, anlässlich des 100. Geburtstags Marcuses, erscheinen...

Weiterlesen …