Autoren

Autor

Andreas Rinke

Andreas Rinke (c) Privat

Andreas Rinke (*1961) – Studium Geschichte und Politologie; Journalist


Andreas Rinke, Jahrgang 1961, verfolgt seit sechzehn Jahren in Berlin das politische Geschehen und hat das erste Interview mit Angela Merkel 2005 noch vor ihrem Amtsantritt als Kanzlerin geführt. Der promovierte Historiker startete seine journalistische Karriere bei der »Hannoverschen Allgemeinen Zeitung«, wechselte zum »Handelsblatt« nach Berlin und ist heute politischer Chefkorrespondent und »Kanzlerwatcher« bei der internationalen Nachrichtenagentur Reuters.  Der Blog zum Buch: https://merkel-lexikon.de Bei zu Klampen veröffentlichte er »Das Merkel-Lexikon« (2016).


Verwandte News

65. Geburtstag: Herzlichen Glückwunsch, Frau Dr. Merkel!

Die Bundeskanzlerin feiert heute ihren 65. Geburtstag und der zu Klampen Verlag wünscht ihr hiermit alles Gute – auch wenn sie nicht zu den VerlagsautorInnen zählt. Doch 2016 hat der ›Kanzlerwatcher‹ Andreas Rinke ein Erklärbuch zur ›ersten Frau im...

Weiterlesen …

Punktlandung: Andreas Rinke spricht mit Jörg Thadeusz über Angela Merkel

Am Montag, 29. Oktober, war Andreas Rinke zu Gast beim Radiosender WDR2. Ab 19 Uhr sprach der politische Chefkorrespondent der internationalen Nachrichtenagentur Reuters sowie Verfasser von »Das Merkel-Lexikon« in der Sendung »WDR2 Jörg Thadeusz« über...

Weiterlesen …

Das Merkel-Lexikon wächst weiter

Seit Kurzem gibt es zum im Herbst vergangenen Jahres bei zu Klampen erschienenen »Merkel-Lexikon« einen Blog. Er wird regelmäßig aktualisiert.

Weiterlesen …