Autoren

Autor

Martin Mosebach

Martin Mosebach (c) privat

Martin Mosebach (*1951) – Georg-Büchner-Preisträger 2007


Martin Mosebach, Jahrgang 1951, Erzähler und Essayist, lebt in Frankfurt am Main. Er hat zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten, darunter 2005 den Kranichsteiner Literaturpreis des Deutschen Literaturfonds sowie im Jahr 2007 den Büchner-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.


Verwandte News

Herzlichen Glückwunsch Martin Mosebach!

Martin Mosebach, Büchner-Preisträger und Autor des zu Klampen Verlags, feiert  seinen 60. Geburtstag.

Weiterlesen …

»Das Rot des Apfels« von Martin Mosebach ist erschienen

Das neueste Buch unseres Autors Martin Mosebach »Das Rot des Apfels« ist soeben erschienen. Ende Juli feiert der Büchner-Preisträger seinen 60. Geburtstag.

Weiterlesen …

Georg-Büchner-Preis für Martin Mosebach

Martin Mosebach erhält den Georg-Büchner-Preis 2007. Wir gratulieren!

Weiterlesen …