Autoren

Autor

Lorenz Jäger

Lorenz Jäger (c) privat

Lorenz Jäger (*1951)


Jahrgang 1951, studierte Soziologie und Germanistik. Nach der Promotion lehrte er in Japan und in den Vereinigten Staaten und lebt heute in Frankfurt am Main. Er ist Redakteur im Feuilleton der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«. 2003 erschien von ihm »Adorno. Eine politische Biographie« und im Jahre 2007 »Das Hakenkreuz. Zeichen im Weltbürgerkrieg«. Bei zu Klampen veröffentlichte er »Die schöne Kunst, das Schicksal zu lesen« (2009) und »Beschädigte Schönheit« (2014).