Autoren

Autor

Rainer Eisfeld

Rainer Eisfeld (c) Privatarchiv

Rainer Eisfeld (*1941) – Brüssel; Politikwissenschaftler an der Universität Osnabrück


Rainer Eisfeld, Jahrgang 1941, war bis zu seiner Emeritierung Professor für Politikwissenschaft an der Universität Osnabrück. Seit 1994 ist er Mitglied des Kuratoriums der KZ-Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora und seit 2006 Vorstandsmitglied der International Political Science Association.Buchveröffentlichungen (Auswahl): »Ausgebürgert und doch angebräunt. Deutsche Politikwissenschaft 1920–1945«; »Political Science and Regime Change in 20th Century Germany« (mit M. Th. Greven und H. K. Rupp); »Pluralism. Developments in the Theory and Practice of Democracy« (Hrsg); »Streitbare Politikwissenschaft«; »Political Science in Central-East Europe« (Hrsg. mit Leslie A. Pal).