Autoren

Autor

Ludwig Harig

Ludwig Harig

Ludwig Harig (*1927; †2018) – Schriftsteller, Deutschland


Ludwig Harig (1927–2018) unterrichtete zwanzig Jahre als Volkschullehrer, seit 1970 widmete er sich ganz seiner schriftstellerischen Arbeit. Zu seinen zahlreichen Buchveröffentlichungen zählen drei autobiografische Romane, die Reisegeschichten »Spaziergänge mit Flaubert« sowie Hörspiele, Essays und Übersetzungen. Für sein Gesamtwerk wurden ihm u. a. 1987 der Heinrich-Böll-Preis und 1994 der Friedrich-Hölderlin-Preis verliehen. Bei zu Klampen veröffentlichte er »Reise mit Yoshimi« (2000), »Da fielen aus einmal die Sterne vom Himmel« (2002) und »Der Bote aus Frankreich« (2007).