Gerhard Staguhn
Autor

Gerhard Staguhn

Gerhard Staguhn, Jahrgang 1952, studierte Germanistik in München und Religionswissenschaft in Berlin. Er arbeitete sieben Jahre als Autor im Feuilleton der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«. Danach schrieb er zahlreiche populärwissenschaftliche Bücher – vorzugsweise für jugendliche Leser – über naturwissenschaftliche und religiöse Themen. Seine Bücher wurden in elf Sprachen übersetzt.

Gerhard Staguhn

Der Penis-Komplex

Eine Analyse: biologisch, geschichtlich, psychologisch, persönlich

Von der biblischen Penis-Genese zur Denaturalisierung von Sexualität: die erste Monografie über das beste Stück des Mannes und seine kulturgeschichtlichen Vermittlungen.
mehr