Philosophie

Marx als Philosoph
Studien in der Perspektive Kritischer Theorie


Auflage
1. Aufl.
Einband
Paperback
Umfang
150 Seiten
Erscheint
14. Mär 2018
Status
Ankündigung
Format
12,50 x 20,50 cm
Sprache
Deutsch
Verlag
zu Klampen Verlag
ISBN-13
9783866745704
ISBN-10
3866745702

Alfred Schmidt schrieb wegweisende Studien zu Karl Marx und seinen Theorien. Hier werden einige davon in einem Buch zusammengefasst. Sie zeigen, dass es Schmidt um das innere Band zwischen Philosophie und Ökonomiekritik geht sowie um die mit Marx zu begründende Idee eines ökologischen Materialismus.

In seiner ein Wissenschaftsleben lang betriebenen Auseinandersetzung mit Marx hat Alfred Schmidt (1931–2012), einer der wichtigsten Repräsentanten der Kritischen Theorie, die philosophischen Grundlagen des Marx’schen Materialismus aufgewiesen und die philosophischen Implikationen der Kritik der politischen Ökonomie herausgearbeitet. Das Projekt einer materialistischen Theorie der Subjektivität und die Idee eines ökologischen Materialismus sind Konsequenzen der Denkbewegung Alfred Schmidts, die hinsichtlich seines philosophischen Beitrags zu Marx in den hier gesammelten Studien dokumentiert ist.

Autor(en): Alfred Schmidt. Herausgegeben von Michael Jeske, Bernard Görlich.



Urheber