Autobiografien & Biografien

Cover: RAF oder Hollywood
Christof Wackernagel

RAF oder Hollywood
Tagebuch einer gescheiterten Utopie

Christof Wackernagel sollte eine Hauptrolle in Hollywood bekommen. Er aber schloss sich der Rote Armee Fraktion an. Was hat ihn dazu getrieben?

Zum Buch

Cover: In den Fabriken des Todes
Mordechai Strigler, Frank Beer (Hrsg.)

In den Fabriken des Todes
Verloschene Lichter II. Ein früher Zeitzeugenbericht vom Arbeitslager Skarzysko-Kamienna

Mordechai Striglers literarischer Bericht ist eines der frühesten Zeugnisse vom Leben in den Arbeitslagern der Nazis in deutscher Erstausgabe.

Zum Buch

Cover: Majdanek
Mordechai Strigler, Frank Beer (Hrsg.), Yechiel Szeintuch, Sigrid Beisel (Übers.), H. Leivick

Majdanek
Verloschene Lichter. Ein früher Zeitzeugenbericht vom Todeslager

Mordechai Strigler zählt zu den gebildetsten und produktivsten jiddischen Schriftstellern in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sein...

Zum Buch

Cover: Hilde Domins Gedichte und ihre Geschichte
Marion Tauschwitz

Hilde Domins Gedichte und ihre Geschichte

Hilde Domins Dichtung ist Spiegelbild ihres Lebens. Marion Tauschwitz erhellt den biografischen Zugang zu Domins Gedichten und kommt so zu...

Zum Buch

Cover: Mein Herz gib wieder her
Heinrich Thies

Mein Herz gib wieder her
Lisa und Hermann Löns. Romanbiografie

Zum 150. Geburtstag von Hermann Löns am 29. August 2016 erscheint die erste Romanbiografie über Hermann Löns und seine Frau Lisa.

Zum Buch

Cover: Hilde Domin
Marion Tauschwitz

Hilde Domin
Dass ich sein kann, wie ich bin. Biografie

»Die Biografie von Marion Tauschwitz räumt gründlich auf mit den alten Legenden.« Tagesspiegel

Zum Buch

Cover: Bin ich ein Mörder?
Lavinia Oelkers (Übers.), Calel Perechodnik

Bin ich ein Mörder?
Das Testament eines jüdischen Ghetto-Polizisten

Dieses einzig erhaltene Zeugnis eines jüdischen Ghetto-Polizisten, 1943 in einem Warschauer Versteck verfaßt, ist das aufwühlende...

Zum Buch

Cover: Sophies Vermächtnis
Ingeborg Prior

Sophies Vermächtnis
Von Hannover nach Sibirien. Die tragische Geschichte der Kunstsammlerin Sophie Lissitzky-Küppers...

Dieses Buch erzählt die bewegende Geschichte der Kunstsammlerin Sophie Lissitzky-Küppers und ihrer von den Nazis geraubten Bildersammlung.

Zum Buch

Cover: Selma Merbaum - Ich habe keine Zeit gehabt zuende zu schreiben
Iris Berben, Marion Tauschwitz

Selma Merbaum - Ich habe keine Zeit gehabt zuende zu schreiben
Biografie und Gedichte. Mit einem Vorwort von Iris Berben

Die Jüdin Selma Merbaum starb – aus Czernowitz deportiert – mit achtzehn Jahren in einem Arbeitslager. Die Gedichte, die sie hinterließ,...

Zum Buch

Cover: Siegfried Lenz
Erich Maletzke

Siegfried Lenz
Eine biographische Annäherung

»Erich Maletzkes kenntnisreiche und kritisch abwägende Biografie muß man schon deshalb gern haben, weil sie heimlich zum Lesen und Wiederlesen...

Zum Buch

Cover: Deutschland oder Jerusalem
Claus-Steffen Mahnkopf

Deutschland oder Jerusalem
Das kurze Leben der Francesca Albertini

»Eindringlicher ist das tragische Ende einer großen Liebesgeschichte selten geschrieben worden.« (Michael Krüger)

Zum Buch

Cover: Deutschland oder Jerusalem
Claus-Steffen Mahnkopf

Deutschland oder Jerusalem
Das kurze Leben der Francesca Albertini

»Eindringlicher ist das tragische Ende einer großen Liebesgeschichte selten geschrieben worden.« (Michael Krüger)

Zum Buch

Cover: Der Versteckspieler
Herbert Günther

Der Versteckspieler
Die Lebensgeschichte des Wilhelm Busch

Herbert Günther zeichnet das Leben eines Zeichners und Schriftstellers nach, der eigentlich Maler und Philosoph sein wollte.

Zum Buch

Cover: Der Versteckspieler
Herbert Günther

Der Versteckspieler
Die Lebensgeschichte des Wilhelm Busch

Herbert Günther zeichnet das Leben eines Zeichners und Schriftstellers nach, der eigentlich Maler und Philosoph sein wollte.

Zum Buch

Cover: Die verbannte Prinzessin
Heinrich Thies

Die verbannte Prinzessin
Das Leben der Sophie Dorothea.

Eine Liebestragödie im Strudel der Weltpolitik – in allen Facetten der Barockzeit

Zum Buch

Cover: Ronny Rieken
Heinrich Thies

Ronny Rieken
Portrait eines Kindermörders

Das beeindruckende und beklemmende Portrait eines Kindermörders von Heinrich Thies zeigt, wie nah Abgrund und Normalität beieinanderliegen.

Zum Buch