Zeitschrift für kritische Theorie

Zeitschrift für kritische Theorie / Zeitschrift für kritische Theorie



Auflage
1. Aufl.
Einband
Paperback
Umfang
117 Seiten
Erschienen
01. Sep 1998
Status
lieferbar
Format
14,80 x 21,00 cm
Sprache
Deutsch
Verlag
zu Klampen Verlag
ISBN-13
9783924245740
ISBN-10
3924245746

Inhalt: Claus-Steffen Mahnkopf: Kritische Gesellschaftstheorie ohne Kulturkritik Ulrich Müller: Über Nutzen und Nachteil der »Dekonstruktion« für das kritische Denken Gunnar Hindrichs: Unendliche Vorgeschichte. Zur Modernitätsdiagnose der »Dialektik der Aufklärung« Andreas Hess: C. Wright Mills, Franz Neumann und die Diskussion um die zivile Gesellschaft Darko Suvin: wo sind wir? Zur Politik und Ökonomie der Sintflut Robert Kurz: Marx 2000. Der Stellenwert einer totgesagten Theorie für das 21. Jahrhundert Peter Moritz: Prinzip Glücksrad Rezensionen: Jozef Keulartz: Die verkehrte Welt des Jürgen Habermas Stefan Müller-Doohm: Die Soziologie des Theodor W. Adornos. Eine Einführung

Beiträge von Claus-Steffen Mahnkopf, Ulrich Müller, Gunnar Hindrichs, Andreas Hess, Darko Suvin, Robert Kurz. Herausgegeben von Gerhard Schweppenhäuser, Wolfgang Bock, Sven Kramer.



Urheber