Autoren

Autor, Herausgeber

Oliver Decker

Oliver Decker (*1968) – Seit 2013 Vorstandssprecher des Kompetenzzentrums für Rechtsextremismus- und Demokratieforschung an der Universität Leipzig; 2010 Privatdozent am Institut für Soziologie der Leibniz Universität Hannover; Habilitation 2010 an der Philosophischen Fakultät der Universität Hannover; Promotion 2003 an der Universität Kassel; Studium der Psychologie, Soziologie und Philosophie an der Freien Universität Berlin


Oliver Decker

Oliver Decker, Jahrgang 1968, studierte Psychologie, Soziologie und Philosophie. Nach seinem Abschluss zum Diplom-Psychologen promovierte er 2003 an der Universität Kassel zum Doktor der Philosophie und habilitierte sich 2010 an der Universität Hannover in Sozialpsychologie. Er ist u.a. seit 2013 Vorstandssprecher des Kompetenzzentrums für Rechtsextremismus- und Demokratieforschung an der Universität Leipzig und seit 2002 Mitherausgeber der »Mitte-Studien« zum Rechtsextremismus in Deutschland.


Verwandte News

Wir freuen uns auf Sie in Leipzig

Am Donnerstag geht's los: Die Leipziger Buchmesse öffnet ihre Tore für Bücherfreunde. Auch der zu Klampen Verlag ist dabei.

Weiterlesen …

Oliver Decker bei Maybrit Illner

Unser Autor Oliver Decker war am 22. September zu Gast in der politischen Talkrunde von Maybrit Illner im ZDF.

Weiterlesen …

Oliver Decker zu Gast beim Deutschlandradio Kultur

Mit seinem neuesten Buch »Vom KZ zum Eigenheim« ist Oliver Decker am Sonnabend, 23. Juli, zu Gast in der Sendung »Lesart« von Deutschlandradio Kultur.

Weiterlesen …