Das Neue Rathaus Hannover//Entstehung, Architektur, Bedeutung

Michael Krische
Das Neue Rathaus Hannover

Entstehung, Architektur, Bedeutung

Klappenbroschur, 112 Seiten
Format: 13.5 x 21 cm
Erscheinungstermin: September 2006
ISBN 9783934920996
Lieferzeit: 2-3 Tage

9,80 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten


Inhalt

Ein vielfach verwendbarer Führer zur Bau-, Kunst- und Kulturgeschichte des Neuen Rathauses in Hannover.

Wenn es ein Wahrzeichen der Landeshauptstadt Hannover gibt, dann ist es das Neue Rathaus. Zwischen 1901 und 1913 als bürgerlicher Repräsentationsbau entstanden, ist es heute nicht nur einer der faszinierendsten Rathausbauten Deutschlands, sondern auch ein »steinernes Geschichtsbuch«. In ihm hat der Autor für seine Leser geblättert und die spannendsten Kapitel in einer Mischung aus lebendigem Reiseführer und historischem Leitfaden zu Papier gebracht. Als »Reiseführer« durch die beinahe musealen Etagen des Hauses ordnet es die Epochen des wilhelminischen Kaiserreichs, der Weimarer Republik, der Nazi-Diktatur und des demokratischen Kommunalgeschehens nach Kriegsende bis in unsere Tage den architektonischen und historischen Zeugnissen zu. Das Buch enthält rund 140, teils historische, teils aktuelle Fotos und Abbildungen sowie, zur Orientierung, die Grundrisse von Erdgeschoss und erstem Obergeschoss des Rathauses. Praktische Hinweise zu Öffnungszeiten und Führungen und eine englische Zusammenfassung runden das informative Bändchen ab.

Pressestimmen

»Das Buch ist für alle, die unser Rathaus zum ersten Mal betreten, als eine Art Reiseführer konzipiert. Aber auch für die Hannoveranerinnen und Hannoveraner, die ihr Rathaus bereits gut kennen, hält das Buch sicher noch einige wertvolle Hinweise oder gar Überraschungen bereit.«
Herbert Schmalstieg, Oberbürgermeister der Stadt Hannover

»ein längst überfälliges Buch«
Vorwärts

»eine unterhaltsame Dokumenmtation ... sachkundig und liebevoll«
Südstadt Journal Hannover

»eine höchst lebendige, lehrreiche und vergnügliche Lektüre.«
Neue Presse

»Gerade für eine Besichtigung vor Ort bietet sich das Buch an. Denn es lenkt den Blick des Besuchers auf Details, die ihm sonst verborgen geblieben wären.«
Prinz