Der Bote aus Frankreich//Einladungen zu König Artus und Ritter Lancelot. Mit Zeichnungen von Hans Dahlem

Ludwig Harig
Der Bote aus Frankreich

Einladungen zu König Artus und Ritter Lancelot. Mit Zeichnungen von Hans Dahlem

Hardcover mit Schutzumschlag, 120 Seiten
 

Epub 6,99 €
erhältlich bei:

» Libreka

Format: 13.2 x 21 cm
Erscheinungstermin: März 2007
ISBN 9783866740044
Lieferzeit: 2-3 Tage

14,80 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten


Inhalt

Als leidenschaftlichen Reisenden treibt es Ludwig Harig stets an sagenumwobene, geheimnisvolle Orte. Diesmal setzt er sich auf die Fährte von König Artus und Ritter Lancelot. In den vergangenen vierzig Jahren hat er sich immer wieder an die legendären Stätten ihrer Abenteuer begeben, in der Bretagne die Schauplätze des Mythos aufgespürt. Als seinen »Baedeker« hat er Robert Wace’ mittelalterliche Artus-Dichtung und Chrétien de Troyes’ Lancelot-Epos im Gepäck. Überraschende Fundstücke aus der Vergangenheit und kuriose Überblendungen mit der Gegenwart bilden den Ausgangspunkt für die eigenwilligen literarischen Exkursionen des großen Fabulierers Ludwig Harig im Zwielicht von Phantasie und Wirklichkeit. Auszüge aus den mittelalterlichen Dichtungen verknüpft er mit eigenen Eindrücken und Erlebnissen zu einem anspielungsreichen poetischen Erzählspiel. Die feinziselierten Zeichnungen des unlängst verstorbenen Hans Dahlem, der seinen Freund Ludwig Harig auf einigen seiner Erkundungsfahrten begleitete, nehmen die zauberischen Elemente der Geschichten stimmungsvoll auf und verführen zum Tagträumen.



Pressestimmen

»Eine Reiselektüre der besonderen Art.«Wolfgang Janisch, Hamburger Abendblatt Journal

»Ludwig Harig, dem grandiosen Fabulierer, gelingt es mühelos, uns in den Bann dieser wundersamen Landschaft und seiner Erzählkunst zu versetzen. Ich bin begeistert!«Uli Rothfuss, S.W.O - Die Virtuelle Kulturregion

»Harig gehört zu den großen experimentellen Autoren der Bundesrepublik.«Monitor online