Lyrik

Nacht für nichts
Dichtungen


Auflage
1. Aufl.
Einband
Hardcover
Umfang
96 Seiten
Erschienen
01. Sep 2001
Status
lieferbar
Format
15,00 x 24,00 cm
Sprache
Deutsch
Verlag
zu Klampen Verlag
ISBN-13
9783933156570
ISBN-10
3933156572

»Ihre Texte sind Stimmgabeln für eine neue, weiße, unverschriebene Toneinstellung der Sinne.« Jutta Heinrich

Mit ihrem Zyklus "préludes" in der Lyrik Edition erreichte Katharina Höcker große Aufmerksamkeit. In dem Band "nacht für nichts" sind neben préludes zwei weitere Gedichtzyklen veröffentlicht. Damit stellt die Autorin ein aufregendes lyrisches Projekt vor, das drei Dichtungen hoher sprachschöpferischer Poesie vereint.
Ihre Texte sind Stimmgabeln für eine neue, weiße, unverschriebene Toneinstellung der Sinne." Jutta Heinrich
"Katharina Höcker fügt Fragmente zu einem neuen, fremd und betörend klingenden Werk zusammen." Hannoversche Allgemeine Zeitung
"Sie folgen Chopin-Préludes, sind wie diese von oft formelhafter Kürze. Gedanken überlagern sich auf engstem Raum, die Texte sprengen den verläßlichen Satzbau, formen sich zu starken, emotionalen und plötzlich drastischen Bildern." Lüneburger Landeszeitung
"Aber nicht allein auf formaler Ebene sind Ähnlichkeiten mit der Musik zu erkennen, in jeder Silbe dieser Dichtung entfaltet sich auch ein ungewöhnlich feiner bisweilen sanfter Klang. Dabei werden gleitende Assoziationsfelder aufgebaut voller Vieldeutigkeit und Sprachmagie." Braunschweiger Zeitung

Autor(en): Katharina Höcker.



Urheber