Ebene der Fluss//Gedichte

Rolf Haufs
Ebene der Fluss

Gedichte

Herausgeber: Kattner, Heinz;
Leinen, 48 Seiten
Format: 15 x 24.5 cm
Erscheinungstermin: September 2002
ISBN 9783933156754
Lieferzeit: 2-3 Tage

17,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten


Inhalt

Die Gedichte in seinem neuen Band sind lebensbang und auf Abschied gestimmt, die Motive kommen aus »fortschreitender Desillusionierung, Trauer über die unaufhaltsam dahinrasende Zeit« (Michael Braun). Rolf Haufs bewundert die Balance zwischen Trauer und Lebenswut bei dem Expressionisten Trakl. Lakonie hält diese Pole in Haufs Gedichten auf wunderbare Weise auf Augenhöhe. »Im Gedicht... muß etwas zum Ausdruck kommen, das andere Formen der sprachlichen Fixierung nicht auf der Palette ihrer Möglichkeiten haben. Natürlich kennt er die literarischen Techniken und rhetorischen Figuren... ganz genau, aber all das hat für ihn mit dem Wichtigsten wenig zu tun: mit der Sprache und dem Bewußtsein, daß es hinter den sichtbaren Dingen auch noch etwas anderes gibt, das via Assoziation, Rhythmus, Reim, Zeilenbruch sichtbar, spürbar, anwesend wird im Gedicht.« (Christoph Buchwald aus einem imaginären Dialog)