F.W. Bernstein
Autor

F.W. Bernstein

Jahrgang 1938, Lehrer, Schriftsteller und Karikaturist, war bis 1999 Professor für Karikatur und Bildgeschichte an der Berliner Hochschule der Künste und zählt zu den Hauptvertretern der »Neuen Frankfurter Schule«. Seine oft gemeinsam mit Robert Gernhardt und F. K. Waechter veröffentlichten Texte gehören zum Besten, was die moderne komische Literatur hervorgebracht hat, seine Lyrik hat bereits Eingang in die Alltagssprache gefunden.

F.W. Bernstein im Internet:
http://www.fw-bernstein.de

F.W. Bernstein

Kunst & Kikeriki

Gewählte Texte und Lobreden

Der Essay, so die wohlwollende und gern zitierte Einschätzung Adornos, rangiere »unter den Allotria«. Als »Allotria« will F. W. Bernstein mit Bezug auf das Zentralgestirn der Frankfurter Schule …
mehr

News zu F.W. Bernstein

F.W. Bernstein erhält Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor
News – 13.07.2007

Der Schriftsteller und Zeichner F.W. Bernstein erhält den diesjährigen Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor. F.W. Bernstein verknüpfe mit »artistischer Leichtigkeit« Poesie, Nonsens, Anmut und Sprachkritik, heißt es in Begründung der Jury.

Pressestimmen

Kunst & Kikeriki – Gewählte Texte und Lobreden

»F. W. Bernstein ist als Zeichner meiner bescheidenen Ansicht nach der größte unserer Zeit und als Autor und Lyriker mitunter schlicht ein Genie.«
Jürgen Roth, junge Welt

,
06.Oktober 2004

»In seinem Leben hat F. W. Bernstein nicht nur viel gezeichnet, sondern auch viel geschrieben und viele Reden gehalten, humorige zumeist. Und weil es ja schade wäre, dass derart Verstreutes sich verkrümele, hat der rührige Verlag zu Klampen ... ein paar literarische und rhetorische Perlen von F. W. Bernstein aufgelesen und zu einem kleinen Büchlein gereiht.«
Radio aktiv, Januar 2005