Autoren

Herausgeber

Frank Beer

Frank Beer (c) Privatarchiv

Frank Beer (*1965)


Frank Beer, Jahrgang 1965, ist promovierter Naturwissenschaftler und wissenschaftlicher Mitarbeiter einer Bundesbehörde in Bergisch Gladbach. Er hat die vielbeachtete Quellenedition »Nach dem Untergang. Die ersten Zeugnisse der Shoah in Polen 1944–1947« initiiert und mitherausgegeben. Seine Übersetzungen von Zeitzeugenberichten erschienen in Büchern und im Internet.


Verwandte News

Striglers »In den Fabriken des Todes« gewinnt DAMALS-Preis

Mordechai Striglers »In den Fabriken des Todes« über das Arbeitslager der HASAG in Skarżysko-Kamienna ist beim DAMALS-Buchwettbewerb 2017 ausgezeichnet worden.

Weiterlesen …

Großer Andrang bei Mordechai Strigler Präsentation in Leipzig

Auf großes Interesse ist die Präsentation von Mordechai Striglers »In den Fabriken des Todes« mit Herausgeber Frank Beer in Leipzig gestoßen.

Weiterlesen …

FAZ lobt »Majdanek« als »literarische Sensation«

In ihrer Sonnabend-Ausgabe vom 18. Juni 2016 widmet die Frankfurter Allgemeine Zeitung Mordechai Striglers »Majdanek« eine dreiviertel Seite. Rezensentin Susanne Klingenstein nennt in der Rubrik »Literarisches Leben«...

Weiterlesen …