Lesungen & Events

Imre Grimm liest aus »Lichtstreife und Arschtritte« | Leipzig liest 2024

20. Mär 2024 – 20:00 Uhr
LVZ-Kuppel | Leipzig

Am Mittwoch, dem 20. März, liest Imre Grimm zum Auftakt der Leipziger Buchmesse in der Kuppel der Leipziger Volkszeitung Kolumnen aus seinem neuen Buch »Lichtstreife und Arschtritte«. Eintrittskarten können hier erworben werden: https://www.eventim.de/noapp/event/18171464/?affiliate=BZT&utm_source=BZT&utm_medium=dp&utm_campaign=badischerverlag



Über Imre Grimm

Imre Grimm, geboren 1973, ist Autor und Kolumnist und leitet das Ressort Gesellschaft beim RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). Seine wöchentliche Kolumne erscheint seit 1999– zunächst unter dem... mehr über Imre Grimm



»Lichtstreife und Arschtritte. Neue Kolumnen aus einem lustigen Land«


zu Klampen Verlag: Springe 2023. 251 Seiten, 20,00 Euro

Was weiß Alexa über mich? Was kostet einmal Fluchbrechen? Haben die Young Boys Bern eine Altherrenmannschaft? Was ist ein»„Schnurz« – und warum ist der immer »piepegal«? Warum sind die meisten Köche Männer, aber die meisten Männer keine Köche? Sind Fahrstühle Orte des Argwohns und Treppenhäuser... zum Buch



»Über Leben in Deutschland. Kolumnen aus einem lustigen Land«


Klampen, Dietrich zu: Springe 2021. 268 Seiten, 20.00 Euro

Warum reißt bei Männern sofort der dünne Firnis der Zivilisation, sobald die Familie aus dem Haus ist? Wie funktioniert die Yogafigur »Der schwankende Kugelfisch«? Hat die NASA vegetarischen Brotaufstrich erfunden, um Risse im Hitzeschild abzudichten? Stimmt es, dass Zwölftonmusiker uns alle... zum Buch


Veranstaltungsort

LVZ-Kuppel
Peterssteinweg 19
04107 Leipzig

Webseite | Google Maps