Lesungen & Events

Heinrich Thies liest in Berlin

30. Okt 2020
Landesvertretung Niedersachsen in Berlin | Berlin

Heinrich Thies liest aus seiner Doppelbiographie über Elfriede und Erich Maria Remarque, die zum 50. Todestag erscheint.



Über Heinrich Thies

Jahrgang 1953, studierte Germanistik, Politik, Philosophie und Journalistik. Er war Reporter bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung und ist Autor zahlreicher Bücher, so auch der Studie »Ronny... mehr über Heinrich Thies



»Die verlorene Schwester – Elfriede und Erich Maria Remarque. Eine Doppelbiografie«


zu Klampen Verlag: Springe 2020. 340 Seiten, 26,00 Euro

Am 16. Dezember 1943 wurde die Damenschneiderin Elfriede Scholz nach der Denunziation durch eine Freundin in Berlin-Plötzensee enthauptet– wegen angeblicher »Wehrkraftzersetzung«, aber auch wegen ihres berühmten Bruders: Erich Maria Remarque. Der Autor des Antikriegsromans »Im Westen nichts... zum Buch


Veranstaltungsort

Landesvertretung Niedersachsen in Berlin
In den Ministergärten 10
10117 Berlin

Webseite | Google Maps