Lesungen & Events

Marion Tauschwitz liest aus »Hilde Domin. Dass ich sein kann, wie ich bin«

12. Mär 2019 – 20:00 Uhr
Martin-Buber-Haus | Heppenheim

Marion Tauschwitz liest aus ihrer Biografie zu Hilde Domin und analysiert das lyrische Werk der Autorin im Kontext ihres Lebens. Der Eintritt ist frei.



Über Marion Tauschwitz

Marion Tauschwitz, Jahrgang 1953, studierte Germanistik und Anglistik in Heidelberg. Vor ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin arbeitete sie als Gymnasiallehrerin und Dozentin. Tauschwitz war engste... mehr über Marion Tauschwitz



»Hilde Domins Gedichte und ihre Geschichte«


zu Klampen Verlag: Springe 2016. 235 Seiten, 18,00 Euro

Hilde Domin (1909–2006) wurde nicht müde zu betonen, wie eng ihre Gedichte mit ihrem Leben verwoben waren. Ihr Werk bezeichnete die große Nachkriegslyrikerin als »Anthologie ihrer selbst«. Die Domin-Biografin und -Vertraute Marion Tauschwitz hat zwanzig Gedichte ausgewählt und sie der jeweiligen,... zum Buch



»Hilde Domin. Dass ich sein kann, wie ich bin. Biografie«


Klampen, Dietrich zu: Springe 2015. 630 Seiten, 28.00 Euro

Hilde Domin (1909 – 2006) zählt zu den bedeutendsten und erfolgreichsten Lyrikerinnen Deutschlands. In Marion Tauschwitz’ Standardwerk fließen ihre weltweiten Recherchen aus bis dahin unbekannten Quellen sowie aus mehr als tausend Briefen ein. Sie kommt zu überraschenden neuen Erkenntnissen über... zum Buch


Veranstaltungsort

Martin-Buber-Haus
Werlestraße 2
64646 Heppenheim