Lesungen & Events

Susanne Mischke liest aus den »Mordskerlen« und den »Mordsweibern«

24. Jan 2018 – 19:00 Uhr
Einbecker Literaturhaus | Einbeck

Krimiautorin Susanne Mischke liest gleich aus zwei Kurzkrimisammlungen: Die »Mordsweiber« sind inzwischen schon recht bekannt – unterstützt werden sie jetzt fairermaßen von den »Mordskerlen«. Susanne Mischke weiß beide sehr gut zu präsentieren.



Über Susanne Mischke

Susanne Mischke ist in Kempten im Allgäu geboren. Sie hat an die zwei Dutzend Kriminalromane veröffentlicht, darunter Jugendkrimis, All-Age-Thriller und zahlreiche Kurzgeschichten. Für das Buch »Wer... mehr über Susanne Mischke



»Mordskerle. Kleine böse Geschichten«


zu Klampen! Verlag: Springe 2017. 197 Seiten, 12.80 Euro

Vom Immobilienmakler, der als Hooligan zufällig Opfer von Altrockern wird, über verrückte Käse- und Steinpilzjunkies, die für ihr Objekt der Begierde über Leichen gehen, bis hin zu unterlassener Hilfeleistung, Mord aus Genervtheit, Gleichgültigkeit, Versehen oder Langeweile – oder nur in Gedanken... zum Buch



»Mordsweiber. Kleine böse Geschichten«


Klampen, Dietrich zu: Springe 2012. 220 Seiten, 12.80 Euro

Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs? Zugegeben, nicht immer behalten die Damen in Susanne Mischkes Kurzkrimis einen kühlen Kopf, aber dennoch sind sie ganz schön durchtrieben. In siebzehn Erzählungen schlägt die Autorin kurz und erbarmungslos zu, mal grimmig, mal komisch. Manchmal trifft es... zum Buch


Veranstaltungsort

Einbecker Literaturhaus
Bürgermeisterwall 6
37574 Einbeck

Webseite | Google Maps