Zeitschrift für kritische Theorie

Zeitschrift für kritische Theorie
16. Jahrgang, Heft 30/31 · 2010


Auflage
1. Aufl.
E-Book-Format
PDF
Umfang
233 Seiten
Erschienen
27. Okt 2010
Status
lieferbar
Sprache
Deutsch
Verlag
zu Klampen Verlag
ISBN-13
9783866746794
ISBN-10
3866746792

Erscheint einmal jährlich als Doppelheft und kostet im Abo 28 €. Für das Abschließen eines Abonnements kontaktieren Sie bitte vertrieb@zuklampen.de.

Vorbemerkung der Redaktion,

Abhandlungen:

Shierry Weber Nicholsen: The Mutilated Subject Extinguished in the Arena of Aesthetic Experience Adorno and Aesthetic Violence

Susanne Lettow: Philosophiegeschichte als Verflechtungsgeschichte Globalität, Naturwissen und Kants Theorie der Menschenrassen

Hans-Ernst Schiller: Das Individuum bei Freud und die Macht der Kollektive

Patricia Lavelle: Denkbilder Zu den Beziehungen zwischen Kunst und Theorie bei Benjamin und Kant

Hans Marius Hansteen: Adornos philosophische Rhetorik oder »Wie zu lesen sei«

Timo Ogrzal: Eine »innere musikalische Verbindung«?

Artaud im Horizont der Sprachtheorien Benjamins und Adornos

Frank Jablonka Magie im Marxismus Magie des Marxismus

Einlassungen

Utopie und Differenz:

Martin Jay im Gespräch mit Dennis Johannßen

Claus-Steffen Mahnkopf: Kleiner Versuch über falsches Bewusstsein

Gesamtinhaltsverzeichnis der Hefte 1 – 31

Neuerscheinungen 2009

Herausgegeben von Wolfgang Bock, Sven Kramer, Gerhard Schweppenhäuser.



Urheber