Philosophie

Pfeifen!
Vom Wesen des Fussballschiedsrichters


Hardcover
12,00 €

Auflage
1. Aufl.
E-Book-Format
EPUB
Umfang
176 Seiten
Erschienen
15. Mär 2006
Status
lieferbar
Sprache
Deutsch
Verlag
zu Klampen Verlag
ISBN-13
9783866744226
ISBN-10
3866744226

Niemand liebt den Schiedsrichter. Die Sieger haben es ausschließlich ihrer überlegenen Ballkunst zu verdanken, dass es in letzter Minute noch einen Elfer gab. Und die Verlierer hassen ihn dafür. Warum mutet ein Mensch sich das zu?

Die ganze Wahrheit über den Mann mit der Pfeife. Der »Schiri« ist ein wandelndes Paradoxon. Auf dem Spielfeld besitzt er annähernd göttliche Macht, sein Pfiff ist oft millionenschwer. Trotzdem wird er verflucht, bespuckt und verprügelt, in unzivilisierten Gegenden auch schon mal mit dem Revolver bedroht. Den einen ist er »Bratwurst«, »Pfeife« oder »schwarze Sau«, für andere verkörpert der Unparteiische das zwischen Globalisierungswahn und Videobeweis, akustischer Torlinienüberwachung und Ballchip versinkende Ideal des bürgerlichen Helden.
Dietrich zur Nedden und Michael Quasthoff sezieren genüsslich das eigentümliche Wesen des Schiedsrichters.

Autor(en): Dietrich zur Nedden, Michael Quasthoff.


Pressestimmen