Entdecken Sie unsere Neuheiten

Neuerscheinungen im zu Klampen! Verlag

Cover: Piraten
Siegfried Kohlhammer

Piraten
Vom Seeräuber zum Sozialrevolutionär

Im Gegensatz zum sozialromantischen Bild, das uns seit der Zeit der Voraufklärung begleitet, bleibt Piraterie das, was sie seit eh und je...

Zum Buch

Cover: Architekten
Hans Kollhoff

Architekten
Ein Metier baut ab

Abriss und Neubau unter ökologischem Vorzeichen dominieren heute den Städtebau. Doch keines der ständig wechselnden Marketinglabel wie »Green...

Zum Buch

Cover: Wenn sich die Welt auftut
Mädchenchor Hannover (MCH) (Hrsg.), Ulrike Brenning

Wenn sich die Welt auftut
Auf Flügeln des Gesanges

Im Jahr 2022 feiert der Mädchenchor Hannover sein 70-jähriges Bestehen. Der Chor ist einer der bedeutendsten Jugendchöre mit weltweiter...

Zum Buch

Cover: Zeitschrift für kritische Theorie / Zeitschrift für kritische Theorie, Heft 52/53
Sven Kramer (Hrsg.), Gerhard Schweppenhäuser (Hrsg.)

Zeitschrift für kritische Theorie / Zeitschrift für kritische Theorie, Heft 52/53
27. Jahrgang (2021)

Erscheint einmal jährlich als Doppelheft und kostet im Abo 28 €. Für das Abschließen eines Abonnements kontaktieren Sie bitte...

Zum Buch

Cover: Das große Geschäft
Johann-Günther König

Das große Geschäft
Eine kleine Geschichte der menschlichen Notdurft

»Den Leser erwartet viel Interessantes. Eklig, unterhaltsam und höchst informativ – ein Buch, das aus der Reihe fällt!« Lesen und Hören

Zum Buch

Cover: Vorübung zu einer Kunst des Sterbens
Martin Dornis

Vorübung zu einer Kunst des Sterbens
Was sich von Mahlers Knochenflöte über die Versöhnung von Musik und Sprache lernen lässt

Musik lässt erscheinen, was ein gelungenes Leben wäre, indem sie dem Tod seine eigene Melodie vorspielt.

Zum Buch

Cover: Handschlag mit dem Teufel
Roméo Dallaire, Andreas S dos Santos (Übers.)

Handschlag mit dem Teufel
Die Mitschuld der Weltgemeinschaft am Völkermord in Ruanda

Als Kommandeur der UN-Blauhelme versuchte General Roméo Dallaire 1993 vergeblich, den Völkermord in Ruanda zu verhindern. Dies ist der...

Zum Buch

Cover: Im Licht des Lebens
Eberhard Kaus

Im Licht des Lebens
Das jüdische Wunstorf im Spiegel seiner Gräber (1830–1938)

Die chronologische Anordnung der hier erstmals vollständig herausgegeben Inschriften jüdischer Grabsteine in Wunstorf lässt zusammen mit...

Zum Buch

Cover: Max Beckmann
Petra Kipphoff

Max Beckmann
Der Maler als Schreiber

Max Beckmann war nicht nur ein bedeutender Exponent der künstlerischen Moderne. Auch in seinen Schriften erweist er sich als Meister der Zeit-...

Zum Buch

Cover: Die Endzeit-Eva
Julia Schneider

Die Endzeit-Eva
Romankrimi

Die Meute der öffentlichen Meinungsmacher will das Leben von Eva Blessing zerstören. Doch die hat es noch nicht verlernt zuzuhören und setzt...

Zum Buch

Cover: Über Leben in Deutschland
Imre Grimm

Über Leben in Deutschland
Kolumnen aus einem lustigen Land

Humoresken voller Selbstironie – für alle, die früher die Nächte durchgemacht haben und heute nicht mal mehr die Tage schaffen.

Zum Buch

Cover: Zum Greifen nah
Tilman Allert

Zum Greifen nah
Von den Anfängen des Denkens

Eine Hommage an die sinnliche Klugheit des noch unbeholfenen Kindes.

Zum Buch

Cover: Wahnsinnig anders
Clemens Ottawa

Wahnsinnig anders
Außergewöhnliche Menschen und ihr Kampf mit dem Verstand

Scheinbar vom Verstand verlassen und doch Großes geleistet: Clemens Ottawa richtet seinen Blick auf bekannte und weniger bekannte...

Zum Buch

Cover: Provinz
Hans Ulrich Gumbrecht, Anne Hamilton (Hrsg.)

Provinz
Von Orten des Denkens und der Leidenschaft

Die Provinz beherbergt nicht nur Langeweile und Stumpfsinn, sondern auch viele der besten Universitäten der Welt sowie die Zentralen des...

Zum Buch

Cover: Quote, Rasse, Gender(n)
Christoph Türcke

Quote, Rasse, Gender(n)
Demokratisierung auf Abwegen

Ein neuer Kampf um Gruppenparitäten hat begonnen. Statt Basisdemokratie bringt er Lobbydemokratie.

Zum Buch

Cover: 1975
Wolfram Hänel

1975
Aus dem Leben eines langhaarigen Taugenichts. Roman

Im Bulli mit Zappa, den Stones und Ton Steine Scherben von der Bretagne bis Biarritz: Der Roman über die 70er Jahre, über Musik, Haschisch und...

Zum Buch

Cover: Adornos Kritische Theorie des Subjekts
Jan Weyand

Adornos Kritische Theorie des Subjekts

Mit der Orientierung des Denkens vom Sein aufs Subjekt nahm die kopernikanische Wende der modernen Philosophie ihren Ausgang. Ohne Reflexion...

Zum Buch