Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Medien
Freitag, 13. Oktober 2017 10:52

Erneuter Preis für Marion Poschmann

Erneut wird Marion Poschmann mit einem hochdotierten Preis ausgezeichnet. Sie erhält den Berliner Literaturpreis 2018 der Stiftung Preußische Seehandlung. Das Preisgeld beträgt 30.000 Euro, zudem ist mit dem Preis das Angebot einer Gastprofessur für deutschsprachige Poetik am Peter-Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft der Freien Universität Berlin verbunden. Verliehen wird die Auszeichnung am 14. Februar 2018 in Berlin. 

Freigegeben in zu Klampen! News
Montag, 02. Oktober 2017 12:07

Tolle Tage: Texte, Tagebuch und Tanzbein

Und wieder ist ein Jahr vorüber: Vom 11. bis 15. Oktober trifft sich die Buchbranche auf dem Frankfurter Messegelände zum alljährlichen wortgeprägten Stelldichein. Das Gastland liegt quasi um die Ecke und heißt Frankreich.

Freigegeben in zu Klampen! News

Mordechai Striglers »In den Fabriken des Todes« über das Arbeitslager der HASAG in Skarżysko-Kamienna ist beim DAMALS-Buchwettbewerb 2017 ausgezeichnet worden.

Freigegeben in zu Klampen! News
Montag, 18. September 2017 11:39

Christof Wackenagel im Gespräch mit Regio TV

Eine halbe Stunde Zeit nahm sich Moderator Marcel Wagner am 13. September für ein Gespräch mit Christof Wackernagel in der Reihe »Auf ein Bier mit...« auf Burg Katzenstein.

Freigegeben in zu Klampen! News

Eckhard Henscheid erhält den Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor 2018. Dotiert ist die Auszeichnung mit 10.000 Euro.

Freigegeben in zu Klampen! News
Montag, 04. September 2017 11:22

Welcome in the Club!

Welcome in the Club!
Es wurde ein langer Festakt, ein kurzweiliges Klassentreffen – und ein reger Gedanken- bzw. Ideenaustausch: Unlängst wurde im hannoverschen Schloss Herrenhausen der Deutsche Buchhandlungspreis verliehen.

Freigegeben in zu Klampen! News

Über die Krise des Bildungssystems sprach Jürgen Kaube am 20. August auf Einladung des Fernsehsenders 3sat.

Freigegeben in zu Klampen! News
Montag, 07. August 2017 09:14

Gerd Hankel ist ein gefragter (Fach)Mann

Am 4. August ließ sich Ruandas Präsident Kagame wiederwählen. Zu-Klampen-Autor und Ruanda-Experte Gerd Hankel war zu diesem Anlass ein gefragter Interviewpartner.

Freigegeben in zu Klampen! News

Die Buchhandlung Unibuch in Lüneburg, deren Mitinhaber Dietrich zu Klampen ist, ist für den deutschen Buchhandlungspreis 2017 nominiert worden. Die unabhängige Jury unter dem Vorsitz von Iris Radisch (DIE ZEIT) hat aus den 502 Bewerbungen 117 Buchhandlungen noiniert, die Preisgelder zwischen 7.000 und 25.000 Euro erhalten.

Freigegeben in zu Klampen! News
Donnerstag, 20. Juli 2017 10:16

Großer Andrang bei Präsentation in Leipzig

Auf großes Interesse ist die Präsentation von Mordechai Striglers »In den Fabriken des Todes« mit Herausgeber Frank Beer in Leipzig gestoßen.

Freigegeben in zu Klampen! News
Seite 1 von 16