Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Ankündigungen
Dienstag, 05. Dezember 2017 12:13

Herzlichen Glückwunsch, Ursula Krechel!!

Ursula Krechel feiert in dieser Woche ihren 70. Geburtstag. Der zu Klampen Verlag gratuliert seiner erfolgreichen Autorin und wünscht ihr alles Gute!

Freigegeben in zu Klampen! News
Freitag, 01. Dezember 2017 09:12

Engagierte Autorin

In München wurde unsere Autorin Marion Tauschwitz aus Heidelberg unlängst auf der Jahrestagung der Autorinnenvereinigung zur neuen ersten Vorsitzenden gewählt.

Freigegeben in zu Klampen! News
Dienstag, 28. November 2017 00:00

Vorschau Frühjahr 2018

Hier finden Sie die Vorschau unseres Frühjahrprogrammes 2018. Viel Spaß beim Durchblättern! Zum Download steht sie Ihnen auch im Bereich »Handel« zu Verfügung.

Freigegeben in zu Klampen! News

23 unabhängige Verlage, dazu noch einmal 12 Verlage aus der Schweiz: Das ist die BuchLust 2017 in Hannover. Auch der zu Klampen Verlag ist dabei. Unter anderem liest Christof Wackernagel aus »RAF oder Hollywood«. 

Freigegeben in zu Klampen! News

Direkt von der Buchmesse hat das Büchermagazin »Diwan« berichtet. Mit dabei: Christof Wackernagel und sein kürzlich bei zu Klampen erschienenes Buch »Raf oder Hollywood – Tagebuch einer gescheiterten Utopie«.

Freigegeben in zu Klampen! News
Freitag, 13. Oktober 2017 10:52

Erneuter Preis für Marion Poschmann

Erneut wird Marion Poschmann mit einem hochdotierten Preis ausgezeichnet. Sie erhält den Berliner Literaturpreis 2018 der Stiftung Preußische Seehandlung. Das Preisgeld beträgt 30.000 Euro, zudem ist mit dem Preis das Angebot einer Gastprofessur für deutschsprachige Poetik am Peter-Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft der Freien Universität Berlin verbunden. Verliehen wird die Auszeichnung am 14. Februar 2018 in Berlin. 

Freigegeben in zu Klampen! News
Montag, 02. Oktober 2017 12:07

Tolle Tage: Texte, Tagebuch und Tanzbein

Und wieder ist ein Jahr vorüber: Vom 11. bis 15. Oktober trifft sich die Buchbranche auf dem Frankfurter Messegelände zum alljährlichen wortgeprägten Stelldichein. Das Gastland liegt quasi um die Ecke und heißt Frankreich.

Freigegeben in zu Klampen! News

Eckhard Henscheid erhält den Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor 2018. Dotiert ist die Auszeichnung mit 10.000 Euro.

Freigegeben in zu Klampen! News

Die Buchhandlung Unibuch in Lüneburg, deren Mitinhaber Dietrich zu Klampen ist, ist für den deutschen Buchhandlungspreis 2017 nominiert worden. Die unabhängige Jury unter dem Vorsitz von Iris Radisch (DIE ZEIT) hat aus den 502 Bewerbungen 117 Buchhandlungen noiniert, die Preisgelder zwischen 7.000 und 25.000 Euro erhalten.

Freigegeben in zu Klampen! News

Volker Hagedorn erhält den Gleim-Literaturpreis 2017. Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben und zeichnet wissenschaftliche oder essayistische Werke aus, die einen besonderen Beitrag zur Rezeption der Kulturgeschichte des 18. Jahrhunderts leisten.

Freigegeben in zu Klampen! News
Seite 1 von 13