Donnerstag, den 01. Juni 2017 um 11:35 Uhr

Christoph Türckes Nietzsche-Buch auf Sachbuch-Bestenliste

Christoph Türckes Nietzsche-Buch auf Sachbuch-Bestenliste

Auch im Juni ist auf der Sachbuch-Bestenliste von NDR und SZ ein Titel aus dem zu Klampen Verlag zu finden. Nach Mathias Schreiber im Vormonat wurde nun Christoph Türcke ausgezeichnet.

Toller Erfolg für ein Buch weit abseits des Mainstreams. In »Nietzsches Vernunftpassion« setzt sich Christoph Türcke mit der Zwiespältigkeit der Liebe des bekannten Philosophen zur Vernunft auseinander. Die hochkarätig besetzte Jury hat das überzeugt: Sie gab dem schmalen und gleichermaßen gehaltvollen Band 20 Punkte, was gleichbedeutend mit Platz zehn ist.

 

Nietzsches Vernunftpassion//Aufsätze und Reden Christoph Türcke
Nietzsches Vernunftpassion
Aufsätze und Reden

Nietzsches Ausfälle gegen die Vernunft sind kein Irrationalismus. Sie sind Zeugnisse einer heftigen Vernunftliebe, und zwar einer tief verletzten und enttäuschten. Aus Liebe zur Vernunft leidet Nietzsche an ihren Mängeln und fühlt sich getrieben, ihre ganze Unzulänglichkeit aufzudecken.