Montag, den 01. September 2014 um 10:16 Uhr

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz besprechen Heinrich Thies' "Hilferuf aus dem Folterkeller" auf NDR Kultur

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz besprechen Heinrich Thies' "Hilferuf aus dem Folterkeller" auf NDR Kultur © zu Klampen Verlag

In Ihrer Sendung "Das Gemischte Doppel" auf NDR Kultur stellen Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz am 16. September von 10-13.00 Uhr unter anderem Heinrich Thies' Buch "Hilferuf aus dem Folterkeller - Die Hamburger Säurefassmorde. Eine Spurensuche", welches bei zu Klampen erschienen ist, vor.

 

Die Sendung kann auch im Livestream unter www.ndr.de/ndrkultur verfolgt werden.

 

Hilferuf aus dem Folterkeller//Die Hamburger Säurefassmorde. Eine Spurensuche Heinrich Thies
Hilferuf aus dem Folterkeller
Die Hamburger Säurefassmorde. Eine Spurensuche

Ein Hamburger Pelzhändler entpuppt sich als perfider Sadist. Er entführte, folterte und tötete Frauen, die er schließlich in Salzsäure auflöste. Zuvor hatte er seine Opfer gezwungen, sich von ihren Angehörigen »in ein neues Leben« zu verabschieden. Das Buch rekonstruiert die Entlarvung des beliebten Geschäftsmannes durch eine unbeugsame Polizistin.

Tagged under