Dienstag, den 25. Juni 2013 um 13:58 Uhr

Der zu Klampen Verlag trauert um Henning Ritter

Der zu Klampen Verlag trauert um Henning Ritter

Der zu Klampen Verlag trauert: Henning Ritter,  Autor von »Verehrte Denker«, ist tot.

Zumindest für Nichteingeweihte relativ überraschend starb der langjährige und bedeutende Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung kurz vor seinem 70. Geburtstag in Berlin an einer schweren Krankheit.
Henning Ritter war von 1985 bis 2008 bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung verantwortlicher Redakteur für das Ressort »Geisteswissenschaften«. 2000 erhielt er die Ehrendoktorwürde der Universität Hamburg, 2005 den  Ludwig-Börne-Preis und 2011 den Preis der Leipziger Buchmesse. Im Herbst 2012 erschien von ihm im zu Klampen Verlag der Essayband »Verehrte Denker« , in dem er einige der großen zeitgenössischen Gelehrten porträtierte.

 

 

Verehrte Denker//Porträts nach Begegnungen Henning Ritter †
Verehrte Denker
Porträts nach Begegnungen

Henning Ritters Porträts verdanken sich persönlichen Begegnungen des Autors mit einigen der großen zeitgenössischen Gelehrten. Sie liefern einen einzigartigen Schlüssel zur Welt der Ideen.

Tagged under