Mittwoch, den 05. Oktober 2011 um 15:40 Uhr

NDR Fernsehen geht mit Bodo Dringenberg auf historische Entdeckungsreise

Bodo Dringenberg geht in seinem Kriminalroman »Die Gruft im Wilhelmstein« auf historische Spurensuche  Bodo Dringenberg geht in seinem Kriminalroman »Die Gruft im Wilhelmstein« auf historische Spurensuche Deppe

Das NDR Fernsehen ist mit Bodo Dringenberg auf eine historische Entdeckungsreise auf der Inselfestung Wilhelmstein gegangen.

 

Für die Sendung »Quergelesen« hat sich ein Fernsehteam von NDR Hallo Niedersachsen mit dem Autoren des zu Klampen Verlag auf den Weg zum Steinhuder Meer gemacht. Dort spürte der Autor des im Frühjahr bei zu Klampen erschienenen historischen Kriminalromans »Die Gruft im Wilhelmstein« den dunklen Machenschaften rund um den Grafen Wilhelm auf der von ihm künstlich angelegten Festung nach.

Sehen Sie hier den stimmungsvollen Beitrag.

Die Gruft im Wilhelmstein//Historischer Kriminalroman Bodo Dringenberg
Die Gruft im Wilhelmstein
Historischer Kriminalroman

Liebe, Intrige und Mord beim Bau der Festung Wilhelmstein im Steinhuder Meer.

Tagged under