Mittwoch, den 28. September 2011 um 13:58 Uhr

Christof Wackernagels Traumtrilogie in SWR-Bestenliste

Christof Wackernagel, hier während einer Lesung im Literaturhaus Hannover mit seiner Schwester Sabine und Nichte Katharina Wackernagel (links), hat den Sprung in die SWR-Bestenliste für Oktober geschafft. Christof Wackernagel, hier während einer Lesung im Literaturhaus Hannover mit seiner Schwester Sabine und Nichte Katharina Wackernagel (links), hat den Sprung in die SWR-Bestenliste für Oktober geschafft. Deppe

Den Sprung in die monatlich erscheinende Literatur-Bestenliste des SWR hat die Traumtrilogie »es« von Christof Wackernagel geschafft.

 

Einmal im Monat wählen derzeit 30 renommierte Literaturkritiker und -kritikerinnen aus den deutschsprachigen Neuerscheinungen jeweils vier Titel aus, denen sie »möglichst viele Leser wünschen«. Nach einem speziellen Punktesystem entsteht dann für den jeweiligen Monat die Liste der zehn meistempfohlenen neuen Bücher – im Oktober mit der Traumtrilogie »es« von Christof Wackernagel, die am 27. August anlässlich des 60. Geburtstags des Autors bei zu Klampen erschienen ist.
Der zu Klampen Verlag gratuliert Christof Wackernagel zu dieser besonderen Auszeichnung!

es // Traumtrilogie Christof Wackernagel
es
Traumtrilogie

Die jüngere Geschichte der Bundesrepublik Deutschland als Traum, Halluzination und Tagtraum.