Mittwoch, den 08. Juni 2011 um 12:16 Uhr

Jean Leppien – Das Buch zur Ausstellung

Jean Leppien – Das Buch zur Ausstellung

Das Sprengel Museum Hannover zeigt eine Ausstellung mit Werken des Malers Jean Leppien. Im zu Klampen Verlag hat er seine Lebensgeschichte veröffentlicht.

 

Der 1910 in Lüneburg geborene Jean Leppien ist in Deutschland weitgehend unbekannt. In seiner Wahlheimat Frankreich hingegen wird er zu den anerkanntesten Künstlern der Abstraktion gezählt. das Sprengel Museum Hannover widmet dem 1991 in Courbevoie bei Paris gestorbenen Künstler eine Ausstellung mit 14 Gemälden aus nahezu allen Schaffensphasen.
2004 hat der zu Klampen Verlag eine Neuausgabe der Lebensgeschichte Leppiens »Ein Blick hinaus« veröffentlicht. Darin beobachtet und schildert der Künstler nüchtern Menschen und Ereignisse, die Schrecken des Zweiten Weltkrieges und auch das Glück. Der Leser wird so Zeuge eines Schicksals in wechselvoller Zeit.

Ein Blick hinaus//Lebensgeschichte eines Malers Jean Leppien
Ein Blick hinaus
Lebensgeschichte eines Malers