Mittwoch, den 27. April 2011 um 12:28 Uhr

Marion Poschmann wird Residenzautorin in Finnland

Marion Poschmann Marion Poschmann zu Klampen Verlag

Marion Poschmann wird vom 10. Oktober bis 7. November auf Einladung des Goethe-Instituts in Tampere/ Finnland als Residenzautorin zu Gast sein.

Marion Poschmann, die 2002 im zu Klampen Verlag ihren Gedichtband »Verschlossene Kammern« veröffentlicht und im Jahr 2011 den mit 10.000 Euro dotierten Peter-Huchel-Preis 2011 für deutschsprachige Lyrik erhalten hat, wird im finnischen Tampere neben verschiedenen Lesungen und einem Auftritt auf der Helsinkier Buchmesse auch im Goethe-Blog »Meet the Germans – Meet in Finnland« über ihre Erlebnisse berichten.

 

 

Verschlossene Kammern//Gedichte Marion Poschmann
Verschlossene Kammern
Gedichte

»Marion Poschmanns Gedichte helfen überwintern«. Frankfurter Allgemeine Zeitung