zu Klampen! News

»Heinrich Thies gelingt eine tragikomische Schilderung der realen seelischen Zwänge und Nöte seiner bäuerlich-ländlichen Figuren, ohne sie dabei bloßzustellen.« buchjournal

In seinem neuesten Buch »Die gröbste Fälschung des Neuen Testaments« beschäftigt sich Gerd Lüdemann mit dem Verfasser des zweiten Thessalonicherbriefs.

Zu Klampen-Autor Wolfgang Teltscher hat seinen zweiten Kriminalroman Über den Deister im Bücherhaus am Thie in Barsinghausen vorgestellt. In Teltschers zweiten Regionalkrimi begibt sich Kommissar im Ruhestand Marder erneut auf spannende Spurensuche, die ihn bis nach Schweden führt.

Hans-Jörg Hennecke hat im hannoverschen Theater am Küchengarten (TAK) vor mehr als 60 begeisterten Zuhörern seinen kürzlich erschienenen Kriminalroman LindenTod vorgestellt.

Christoph Türcke war am Sonntag, 30. Mai, zu Gast im ZDF Nachtstudio.. Gemeinsam mit Moderator Volker Panzer und den Gästen Walter Homolka, Frederik Mayet, Wolfgang Stegemann sowie Christian Stückl diskutierte der Philosphieprofessor aus Leipzig das Thema "Der Mann Jesus – Revolutionär der Weltgeschichte".

Die Essay-Reihe des zu Klampen Verlags erscheint in einem neuen Gewand. Den Anfang machen Johannes Saltzwedels mäßig unzeitgemäße Betrachtungen »Finderglück«.

Unser Autor Johann-Günther König hat beim Thementag "Heiliges Blech – Kurz vor dem Verkehrskollaps" bei WDR 5 ein Interview in Bezug auf sein im zu Klampen Verlag erschienenen Buch Die Autokrise gegeben. Hören Sie Johann-Günther König in der Redezeit auf WDR 5

Günter von Lonski hat kürzlich den diesjährigen Rolf-Wilhelms-Preis der Stadt Hameln erhalten. Unser Autor hat die mit 500 Euro dotierte Auszeichnung für seinen Kurzkrimi "RatzFatz" zuerkannt bekommen. Bei der Preisverleihung im Theater Hameln waren rund 70 Gäste anwesend.

Im Spiegel-Essay vom 07.12.2009 setzt sich unser Autor Björn Lomborg kritisch mit den Zielen der Kopenhagener Klimaschutzkonferenz auseinander.

Volker Hagedorns Glossenband »Der Wolkenkoffer« ist im aktuellen iPhone-Fernsehwerbespot von Apple zu sehen.