Philosophie

Geschichte des Essays
Von Montaigne bis Adorno


Auflage
Unveränderte Wiederauflage
Einband
Paperback
Umfang
304 Seiten
Erschienen
11. Jan 2016
Status
lieferbar
Format
12,50 x 20,50 cm
Sprache
Deutsch
Verlag
zu Klampen Verlag
ISBN-13
9783866745247
ISBN-10
3866745249

Schärf berichtet von der Entwicklung und Unschärfe einer Gattungsbezeichnung von den Anfängen bis zur Allgegenwart des Essays in heutigen Medien.

Von Montaigne bis Adorno, von der Renaissance bis zur Spätmoderne zeichnet Christian Schärf aus historischem wie poetologischem Blickwinkel die Geschichte einer Gattung nach, die an Vielfältigkeit kaum zu übertreffen ist. Ein umfassender Überblick zu den Schreibweisen der Essayistik wird ergänzt durch eine fundierte Aufarbeitung des Essayismus als Geisteshaltung und erlaubt darüber hinaus grundlegende Erkenntnisse zur literarischen Produktion in der Neuzeit.

Autor(en): Christian Schärf.


Pressestimmen


Urheber