Kunst & Architektur

ManMade Planet

Nicht mehr lieferbar: Dieser Titel kann ggf. noch als antiquarisches Werk über das Zentrale Verzeichnis Antiquarischer Bücher (ZVAB) bezogen oder über den Gemeinsamen Bibliotheksverbund (GVK) geliehen werden.


ZVAB Bibliothek (GVK)


Auflage
1. Aufl.
Einband
Hardcover
Umfang
150 Seiten
Erschienen
01. Jun 2004
Status
nicht mehr lieferbar
Format
30,00 x 23,00 cm
Sprache
Deutsch
Verlag
zu Klampen Verlag
ISBN-13
9783934920606
ISBN-10
3934920608

Die faszinierenden Fotografien von Wolfgang Volz machen sichtbar, wie der Mensch mit der Landschaft – als der verletzbaren Haut unserer Erde – umgeht.
Die Bilder zeigen, daß es keine unberührte Natur gibt, sondern nahezu alle Landschaften der Erde vom Menschen geformt wurden. Die Landschaftsfotografien von Wolfgang Volz stehen in einem spannungsvollen Dialog mit seinen Fotografien der legendären künstlerischen Eingriffe von Christo und Jeanne-Claude in die Landschaftsräume Amerikas, Asiens und Europas. Wolfgang Volz hat die für den historischen Augenblick geschaffenen monumentalen Kunstereignisse in seinen Fotografien kongenial festgehalten.
ManMade Planet basiert auf einer Ausstellung, die 2003/ 2004 in der Ludwig Galerie Schloß Oberhausen gezeigt wurde und die nun auf Welttournee geht. Sowohl in die Ludwig-Museen Budapest, Koblenz und Peking als auch nach New York zeitgleich zu Christos und Jeanne-Claudes großem Projekt für den Central Park.
Ein Versuch, mit fotografischer Archäologie nachzuweisen, daß die Oberfläche unseres Planeten zum größten Teil vom Menschen organisiert und gestaltet ist.'
Wolfgang Volz

'Wolfgang Volz ist das Auge von Christo und Jeanne-Claude.'
Werner Spies

'Virtuos bewegt Wolfgang Volz sich zwischen den Genres der Fotografie, mit Bravour wechselt er die technischen Mittel und spielt ihre Möglichkeiten aus bis ins Extrem.'
Freddy Langer

Foto(s) von Wolfgang Volz. Herausgegeben von Bernhard Mensch, Peter Pachnicke. Beiträge von Manfred Schneckenburger, Werner Spies.



Urheber