Zeitschrift für kritische Theorie//Heft 28/29 2009

Gerhard Schweppenhäuser
Zeitschrift für kritische Theorie

Heft 28/29 2009

Herausgeber: Schweppenhäuser, Gerhard; Bock, Wolfgang; Kramer, Sven;
Paperback, 238 Seiten
Format: 14.6 x 21 cm
Erscheinungstermin: Oktober 2009
ISBN 9783866740358
Lieferzeit: 2-3 Tage

28,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten


Inhalt

Vorbemerkung der Redaktion
Abhandlungen

  • Edgar Forster: Urgeschichte schreiben Fluchtlinien einer kritischen Gesellschaftstheorie
  • Marc Kleine: »Herr Doktor, das ist schön von Euch« Adornos Zäsur
  • Márcio Seligmann-Silva: Adorno, die Katastrophenlandschaft des 20. Jahrhunderts und die Ästhetik nach der »Entfesselung des Elementarischen« Prolegomena zu einer Post-Ästhetik
  • Hendrik Wallat: Die letzte Versuchung Nietzsche(s) Die Aporien der tragischen Aufklärung
  • Karin Wilhelm: Die Protestbewegung und die Folgen für die Architektur Zur politischen Symbolik von Architektur
Einlassungen

  • Moshe Zuckermann: Die Persistenz von Ideologie Anmerkungen zu Wagner, Israel und den Wonnen der Ignoranz
  • Heinz Steinert Unterhaltung, Werbung, Propaganda: Elemente einer Kritischen Theorie der Medien
  • Markus Brunner / Andreas Jahn-Sudmann: Kritik der Kulturindustrie Aktualisierungen im Anschluss an Adorno und Althusser
  • Tim Raupach: Vom Tauschverkehr zwischen Zeichen und Waren – oder: Kulturindustrie im Zeitalter immaterieller Arbeit
Thema »Ökonomie und Krise«

  • Robert Kurz: Der Dunkelraum der Krisentheorie Warum das ökonomische Denken zu versagen beginnt
  • Joachim Hirsch: Weltwirtschaftskrise 2.0 oder der Zusammenbruch des neoliberalen Finanzkapitalismus
  • Marcus Hawel / Gregor Kritidis: Wirtschaftsuntertan und Staatsbürger Demokratie als entwicklungsoffenes Prinzip
  • Tatjana Freytag: Krise, Lebensnerv des Kapitalismus
  • José A. Zamora: Die Krise ist nicht das Problem, es ist der Kapitalismus
Besprechungen

  • Thorsten Benkel: Der Siegeszug des Visuellen und die (Ent-)Modernisierung Über aktuelle Trends in der Soziologie
  • Gunzelin Schmid Noerr: Zur Funktion politisch bekundeter Moral Ethische und psychoanalytische Studien zu Person und Wirkung George W. Bushs
Neuerscheinungen 2008
Autorinnen und Autoren