KRIEG, grenzenloser Krieg. // Eine Fotoreportage aus Afghanistan und Pakistan

Wolf Böwig
KRIEG, grenzenloser Krieg.

Eine Fotoreportage aus Afghanistan und Pakistan

Fotoband aus zwei Heften in Gr. A4 mit Bauchbinde. Die 1. Auflage ist in 100 Exemplaren gedruckt, jedes Exemplar ist nummeriert und handsigniert.
Paperback, 72 Seiten
Erscheinungstermin: Juli 2011
ISBN 9783866741522

48,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten


Inhalt

Um die Macht in Zentralasien kämpfen Großmächte seit Jahrhunderten. Und mit der Entdeckung riesiger Öl- und Erdgasvorkommen wurde das »Great Game« wieder eröffnet - ein Konflikt, in dem Gewalt alltäglich und dessen Ausgang unvorhersehbar ist.In dieser Region geht es um Vorherrschaft und Kontrolle, regionale Autonomie und zentrale Macht, Förderung der Bodenschätze und Bau von Pipelines: es bedarf nur eines Krieges, um sich mit der Geografie zu beschäftigen.

And then you will build a house,
a tall house of stone ...
You send your children to school.
They are to learn and to become whole human beings.
It will be a good, proper school
for everything will be good and proper.
Work gives bread and the law freedom.
Is it not what it is about,
don´t we all want that?
You go home
and will never be a slave again.
Neither you nor your children.

Slawomir Mrozek, »Emigrants«

Wie lange Menschen der Neuauflage des »Great Game« standhalten ist ungewiss, es ist nicht der erste Krieg um Öl und Gas in Zentralasien. Gewiss ist aber, daß es nicht der letzte sein wird.

Pressestimmen

»...Böwig berichtet in so erschütternden wie ikonenhaften Aufnahmen von den Folgen des Afghanistan-Kriegs.«
Leica Fotografie international 07/2011


»Seine Schwarz-weiß-Bilder sind klassische Cartier-Bresson-Schule, entscheidende Augenblicke aus Straßen, Krankenhäusern, Gefechten, Begegnungen aller Art. (...) Wer sich dieses Material zu Gemüte führt, bleibt nicht unberührt.«
Andreas Langen, Photonews, 11/11, November 2011