Essays

Schwitters in Norwegen
Arbeiten, Dokumente, Ansichten

Nicht mehr lieferbar: Dieser Titel kann ggf. noch als antiquarisches Werk über das Zentrale Verzeichnis Antiquarischer Bücher (ZVAB) bezogen oder über den Gemeinsamen Bibliotheksverbund (GVK) geliehen werden.


ZVAB Bibliothek (GVK)


Auflage
1. Aufl.
Einband
Hardcover
Umfang
208 Seiten
Erschienen
01. Okt 1997
Status
nicht mehr lieferbar
Format
20,00 x 28,50 cm
Sprache
Deutsch
Verlag
zu Klampen Verlag
ISBN-13
9783933156365
ISBN-10
393315636X

Schwitters Leben und Arbeiten im Exil in Norwegen wird in diesem opulent gestalteten Band erstmals dokumentiert. Eine Vielzahl von Texten und künstlerischen Arbeiten, Berichte von Zeitzeugen und Experten sowie Briefe und Dokumente, darunter die bislang unveröffentlichten Polizeiakten aus dem Reichsarchiv in Oslo, illustrieren und bereiten die Jahre 1929 bis 1940 auf. Die schwierigen Lebens- und Arbeitsbedingungen rücken ebenso ins Blickfeld wie die vielfältigen künstlerischen Aktivitäten. Rund hundert Fotos und Abbildungen zeigen sowohl Collagen und Assem- blagen des Dadaisten und Merzkünstlers als auch seine naturalistischen Landschaftsdarstellungen.

Herausgegeben von Klaus Stadtmüller.



Urheber