Totenruhe//Kriminalroman

Hans-Jörg Hennecke †
Totenruhe

Kriminalroman

Herausgeber: Mischke, Susanne;
Hardcover, 199 Seiten
 

EPub 9,99 €
PC-Pdf 9,99 €
erhältlich bei:

» Libreka

Format: 11.5 x 18.5 cm
Erscheinungstermin: August 2011
ISBN 9783866741515

12,80 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten


Inhalt

Wiedereröffnung des Lindener Bergfriedhofs in Hannover – darunter verstehen bodenständige Bürger Anderes als zwielichtige Zeitgenossen. Das Tauwetter gibt auf besagtem Friedhof eine Leiche frei, und das Rätselraten ist groß. Unheimliche Kreuze tauchen auf dem Friedhof auf, und hinter vorgehaltener Hand wird von schwarzen Messen getuschelt. Der pensionierte Pastor Sauerbier und sein Freund Lindemann drohen bei ihren Erkundungen in einem Dickicht aus Lügen und Intrigen zu versinken.
Geht es um mehr als gestörte Totenruhe? Sind größere Geldbeträge im Spiel? Und ist da womöglich ein Schatz aus den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs vergraben?

Pressestimmen

»...mit reichlich Lokalkolorit gespickt«.
Gerda Valentin, Hannoversche Allgemeine Zeitung, 1. September 2011

»...das liest sich schon klasse. Und trotz internationaler Verwicklungen wieder handfest lindenständig.«
Evelyn Beyer, Hannoversche Neue Presse, 6. September 2011

»...überaus mysteriös!«
Hallo Sonntag, Hannover, 11. September 2011

»199 Seiten Spannung pur (...) ein Krimi, nicht nur für Lindener.«

Christoph Huppert, Redaktionsbüro Zeilensprung, 12. September 2011
Hören Sie hier den gesamten Beitrag von Christoph Huppert

»Eine spannende Geschichte aus Linden.«
Linden-Limmer Zeitung, August 2011

»nicht nur etwas für Kenner von Linden und Umgebung.«
Margarete von Schwarzkopf in »Neue Bücher« auf NDR 1 Niedersachsen


Video

Ansicht vergrößern
Video-Lesung und Interview mit Hans-Jörg Hennecke (3:29 Min)