Lindentod//Kriminalroman

Hans-Jörg Hennecke †
Lindentod

Kriminalroman

Herausgeber: Mischke, Susanne;
Hardcover, 192 Seiten
 

EPub 4,99 €

erhältlich bei:

» Libreka

Format: 11.5 x 18.5 cm
Erscheinungstermin: April 2010
ISBN 9783866740686
Lieferzeit: 2-3 Tage

12,80 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten


Inhalt

»Warum in die Ferne schweifen ...?« Das fragt sich auch Lindemann und will gerade seinen wohlverdienten Urlaub im unvermutet sonnendurchfluteten heimischen Hannover-Linden antreten. Doch noch bevor er es sich in seinem neugepachteten Garten gemütlich machen kann, taucht auf dem Parkplatz der lauschigen Schrebergartenanlage eine Leiche auf, die plötzlich wieder verschwindet. Dies und die neuerlichen Zeitungsberichte über Giftmüllfunde in der unmittelbaren Umgebung der Kolonie lassen die Vorstadt-Idylle zum Schreckensszenario werden. Gemeinsam mit dem ebenso unberechenbaren wie skurrilen alten Pastor Sauerbier geht Lindemann der Sache auf den Grund.

Pressestimmen

Das N3-Fernsehen hat LindenTod am 11. April 2010 in der Sendung »Niedersachsen – 19.30 Uhr Das Magazin« vorgestellt. Sehen und hören Sie selbst!

»Ganz charmant geschrieben!«
Margarethe von Schwarzkopf im N3-Fernsehen »Niedersachsen 19.30 Uhr Das Magazin«

»Mit Witz, Scharfsinn und kleinen Anekdoten hat dieser Krimi dennoch Tiefgang«
Inge Schendel in Lindenspiegel

»Ein Kriminalroman, der spannende Unterhaltung bietet und einige überraschende Wendungen bereithält.«
Hannoversche Allgemeine Zeitung

»Mit feiner Ironie schickt Hennecke sein Butjer-Duo auf Kleingärtnerfeiern und ins Stollensystem des Lindener Bergs. Schräg, originell.«
Hannoversche Neue Presse

»Die perfekte Kulisse für einen mysteriösen Mord: spannend und komisch zugleich.«
Stadtmagazin Stadtkind

Video

Ansicht vergrößern
Video-Lesung und Interview mit Hans-Jörg Hennecke (3:31 Min)

Verwandte Produkte...

  • Hans-Jörg Hennecke †

    Totenruhe

    Kriminalroman

    Unheimliche Ereignisse tauchen den Lindener Bergfriedhof in fahles Zwielicht.
    mehr