Lyrik

Rückseite der Gesten
Gedichte


Auflage
1. Aufl.
Einband
Hardcover
Umfang
48 Seiten
Erschienen
01. Okt 2003
Status
lieferbar
Format
14,70 x 24,50 cm
Sprache
Deutsch
Verlag
zu Klampen Verlag
ISBN-13
9783933156792
ISBN-10
3933156793

Die neuen Gedichte von Ernest Wichner rufen Namen, Landschaften, Orte als poetische Zeugen auf. Sie werden nicht benutzt als Gelegenheiten zum Dichten, sondern durch sie wird Denken zum Sprachereignis in sinnlicher Gestalt. Metaphernstark und gedankengenau. Beeindruckende lyrische Monologe erwarten die Leserinnen und Leser in den zwei Kapiteln des neuen Gedichtbandes. "Seine Texte suchen dezidiert den Anschluß an die Tradition der ästhetischen Avantgarden … Das Widmungsgedicht … ist ein schönes Beispiel für die künstlerische Gewissenhaftigkeit Wichners, die in weiter Entfernung zum schnellen Erlebnisgedicht ihr Formbewusstsein als ordnende Intelligenz der Poesie einsetzt. So entsteht auf engstem Raum ein scharf umrissenes Selbstporträt als Nachgeborener …".
Sibylle Cramer

Autor(en): Ernest Wichner. Herausgegeben von Heinz Kattner.



Urheber