Uwe Pörksen
Autor

Uwe Pörksen

Uwe Pörksen war Professor für Deutsche Sprache und Ältere Literatur in Freiburg. Er studierte in Freiburg, Göttingen und Kiel und unterrichtete an einem Gymnasium in Schleswig Holstein, bevor er seine Professorenstelle antrat. 

Eins seiner bekanntesten Werke ist der Roman »Plastikwörter. Die Sprache einer internationalen Diktatur« aus dem Jahr 1988. Pörksen ist unter Anderem Preisträger des Henning-Kaufmann-Preises (für das sprachkritische und poetische Werk) von 1990.