Stefana Sabin
Herausgeberin

Stefana Sabin
Stefana Sabin, Jahrgang 1955, hat in Frankfurt, Haifa und Los Angeles studiert und 1982 mit einer literaturwissenschaftlichen Studie über moderne amerikanische Lyrik promoviert. Seitdem ist sie Mitarbeiterin im Feuilleton der Neuen Zürcher Zeitung und hat mehrere Anthologien zeitgenössischer Prosa herausgegeben, Biografien verfasst und kulturgeschichtliche Essays veröffentlicht. Eine Auswahl ihrer Essays ist in dem Band »Die Wahrheit der Literatur« (2011) erschienen. Sie ist Herausgeberin des Onlinemagazins FAUST-Kultir. 
Helmut Ortner

Politik ohne Gott

Wie viel Religion verträgt unsere Demokratie?

Wie steht es um die Trennung von Kirche und Staat heute?
mehr

Pressestimmen

Politik ohne Gott – Wie viel Religion verträgt unsere Demokratie?