Kristina Huttenlocher
Autorin

Kristina Huttenlocher

Kristina Huttenlocher, geb. Blunck, Jahrgang 1947, wuchs in Hannover auf und studierte an der FU Berlin und in Frankfurt Politikwissenschaft, Geschichte, Germanistik und Wirtschaftswissenschaften. Sie arbeitete 23 Jahre als Lehrerin, dann drei Jahre im hessischen Kultusministerium und leitete von 1998 bis zur Pensionierung 2011 ein Gymnasium und eine Integrierte Gesamtschule. 2013 erschien bei zu Klampen ihr Erstling, die Firmengeschichte von »Appel Feinkost«.

Kristina Huttenlocher

Sprengel

Die Geschichte der Schokoladenfabrik

Seit der Kaiserzeit prägt Sprengel mit Schokolade, Konfekt und Kunst seine Heimatstadt Hannover. In der Sprengel-Geschichte von Kristina Huttenlocher bekommt die Legende Gestalt und Gesicht.
mehr
Kristina Huttenlocher

Appel Feinkost

Ein Familienunternehmen im Wandel der Zeit

Die Geschichte des 1879 gegründeten Delikatessenherstellers erstmals aufgearbeitet und detailliert anhand von aufschlussreichen Dokumenten und historischem Bildmaterial nachgezeichnet
mehr

News zu Kristina Huttenlocher

Großes Interesse an Sprengel-Buch
News – 06.06.2016

Rund 60 Besucher waren in das hannoversche Sprengel-Kino gekommen, um bei der Präsentation von Kristina Huttenlochers kürzlich erschienenem Buch »Sprengel. Die Geschichte der Schokoladenfabrik« dabei zu sein.

Pressestimmen

Sprengel – Die Geschichte der Schokoladenfabrik

Appel Feinkost – Ein Familienunternehmen im Wandel der Zeit