Henning Rischbieter †
Autor

Henning Rischbieter †

Henning Rischbieter (1927 - 2013) war ein deutscher Theaterwissenschaftler und Kulturkritiker. Er studierte Geschichte und Germanistik. 1960 gründete er die Zeitschrift Theater heute, deren Herausgeber er bis 1997 war. 1977–1995 hatte er einen Lehrstuhl für Theaterwissenschaft an der Freien Universität in Berlin inne. Er hat Bücher u. a. über die Dramatiker Brecht, Gorki und Weiss, das zweibändige »Hannoversche Lesebuch« sowie eine Abhandlung über das Theater im Dritten Reich veröffentlicht.

Henning Rischbieter †

Schreiben, Knappwurst, abends Gäste

Erinnerungen

»Er ist ein großer Theaterkritiker - und seine Lebenserinnerungen sind ein großes Buch« Hannoversche Allgemeine Zeitung
mehr

Pressestimmen

Schreiben, Knappwurst, abends Gäste – Erinnerungen

»Er ist ein großer Theaterkritiker - und seine Lebenserinnerungen sind ein großes Buch«
Hannoversche Allgemeine Zeitung

»Sprachmächtig, klug, in seinen Beschreibungen der Vorgänge und der Menschen auf der Theaterbühne so nüchtern-genau wie empfindlich - auf dem Feld der Kritik genießt Rischbieter höchstes Ansehen.«
Frankfurter Rundschau

»Diese Memoiren verklären nichts. Sie versuchen mit dem Antipathos eines Erzählers und Historikers den eigenen Fall als Ausschnitt der jüngeren deutschen Geschichte zu begreifen.«
Der Tagesspiegel

Lesen Sie hier eine kostenpflichtige Rezension der Süddeutschen Zeitung.